Ana Sofía Sánchez

mexikanische Tennisspielerin
Ana Sofía Sánchez Tennisspieler
Nation: MexikoMexiko Mexiko
Geburtstag: 13. April 1994
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Trainer: Guillermo Pablo Czerner
Preisgeld: 168.085 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 309:231
Karrieretitel: 0 WTA, 12 ITF
Höchste Platzierung: 255 (25. Juni 2018)
Aktuelle Platzierung: 323
Doppel
Karrierebilanz: 177:180
Karrieretitel: 0 WTA, 9 ITF
Höchste Platzierung: 221 (15. August 2016)
Aktuelle Platzierung: 347
Letzte Aktualisierung der Infobox:
16. März 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Ana Sofía Sánchez (* 13. April 1994 in San Luis Potosí) ist eine mexikanische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Sánchez gewann bisher zwölf Einzel- und sieben Doppeltitel auf dem ITF Women’s Circuit. Ihre besten Weltranglistenpositionen erreichte sie mit Rang 255 im Einzel sowie Rang 221 im Doppel.

Seit 2012 spielt sie für die mexikanische Fed-Cup-Mannschaft, für die sie bislang bei 20 Einsätzen zehn Siege erringen konnte.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 26. Juni 2011 Mexiko  Zacatecas ITF $10.000 Hartplatz Puerto Rico  Jessica Roland-Rosario 6:2, 1:6, 6:3
2. 28. April 2012 Peru  Lurigancho-Chosica ITF $10.000 Sand Ukraine  Anastasija Kartschenko 7:5, 6:1
3. 19. Mai 2012 Argentinien  Rosario ITF $10.000 Sand Argentinien  Guadalupe Moreno 6:1, 6:3
4. 9. Juni 2013 Mexiko  Quintana Roo ITF $10.000 Hartplatz Paraguay  Montserrat Gonzalez 6:3, 6:2
5. 16. Juni 2013 Mexiko  Quintana Roo ITF $10.000 Hartplatz Mexiko  Marcela Zacarías 6:1, 6:3
6. 9. November 2013 Peru  Lima ITF $10.000 Sand Dominikanische Republik  Francesca Segarelli 6:3, 5:7, 6:4
7. 18. Mai 2014 Tunesien  Sousse ITF $10.000 Hartplatz Spanien  Nuria Párrizas Díaz 6:1, 6:2
8. 1. Juni 2014 Tunesien  Sousse ITF $10.000 Hartplatz Nordmazedonien  Lina Gjorcheska 6:3, 6:1
9. 29. Juni 2014 Mexiko  Quintana Roo ITF $10.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Allie Will 3:6, 6:0, 6:0
10. 5. Juli 2014 Mexiko  Quintana Roo ITF $10.000 Hartplatz Mexiko  Marcela Zacarías 4:6, 6:4, 6:0
11. 23. Juli 2017 Belgien  Brüssel ITF $15.000 Sand Schweden  Mirjam Björklund 3:6, 6:4, 6:1
12. 3. September 2017 Niederlande  Schoonhoven ITF $15.000 Sand Russland  Marina Melnikowa 6:3, 6:4

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 17. August 2012 Peru  Trujillo ITF $10.000 Sand Argentinien  Aranza Salut Peru  Patricia Kú Flores
Peru  Katherine Miranda Chang
3:6, 6:1, [11:9]
2. 10. Mai 2013 Argentinien  Villa María ITF $10.000 Sand Chile  Camila Silva Argentinien  Victoria Bosio
Argentinien  Aranza Salut
6:1, 6:2
3. 14. November 2013 Peru  Lima ITF $10.000 Sand Dominikanische Republik  Francesca Segarelli Argentinien  Daniela Farfan
Kolumbien  Maria Fernanda Herazo Golazez
0:6, 6:4, [10:8]
4. 29. August 2015 Mexiko  San Luis Potosí ITF $15.000 Hartplatz Paraguay  Montserrat Gonzalez Brasilien  Maria Fernanda Alves
Brasilien  Laura Pigossi
4:6, 6:3, [10:8]
5. 27. November 2015 Chile  Santiago ITF $10.000 Sand Paraguay  Montserrat Gonzalez Mexiko  Victoria Rodríguez
Mexiko  Renata Zarazúa
6:4, 7:63
6. 27. November 2016 Chile  Santiago ITF $10.000 Sand Mexiko  Victoria Rodríguez Chile  Fernanda Brito
Paraguay  Camila Giangreco Campiz
7:5, 7:5
7. 18. Mai 2018 Spanien  La Bisbal d’Empordà ITF $25.000+H Sand Vereinigte Staaten  Jamie Loeb Spanien  Yvonne Cavalle-Reimers
Vereinigte Staaten  Chiara Scholl
6:3, 6:2
8. 27. Juli 2019 Spanien  Vitoria-Gasteiz ITF $25.000 Hartplatz Mexiko  Victoria Rodríguez Spanien  Alba Carrillo Marín
Spanien  Angela Fita Boluda
6:3, 6:3
9. 10. August 2019 Spanien  Las Palmas de Gran Canaria ITF $25.000 Hartplatz Mexiko  Victoria Rodríguez Spanien  Marina Bassols Ribera
China Volksrepublik  Shuo Feng
6:3, 7:5

WeblinksBearbeiten