Hauptmenü öffnen
Fiona Ferro Tennisspieler
Fiona Ferro
Fiona Ferro 2018 in Paris
Nation: FrankreichFrankreich Frankreich
Geburtstag: 12. März 1997
Größe: 170 cm
Gewicht: 56 kg
1. Profisaison: 2012
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Pierre Bouteyre
Preisgeld: 475.667 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 176:146
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 90 (22. April 2019)
Aktuelle Platzierung: 91
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 16:38
Höchste Platzierung: 341 (15. Mai 2017)
Aktuelle Platzierung: 692
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
6. Mai 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Fiona Ferro (* 12. März 1997 in Libramont-Chevigny, Belgien) ist eine französische Tennisspielerin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Ferro erzielte bereits im Mai 2017 eine Weltranglistenplatzierung unter den besten 200 Spielerinnen, ohne auf dem ITF Women’s Circuit oder der WTA Tour einen Titel gewonnen zu haben. Mit vier Turniersiegen 2018 konnte sie ihre bisherige beste Platzierung mit Rang 124 erreichen.

Sie erhielt sowohl 2014 als auch 2015 eine Wildcard für das Dameneinzel der French Open, schied aber jeweils in der ersten Runde aus (gegen Sabine Lisicki bzw. Teliana Pereira). 2018 konnte sie erstmals die zweite Runde erreichen, in der sie gegen die Dritte der Weltrangliste Garbiñe Muguruza ausschied.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 11. Februar 2018 Frankreich  Grenoble ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Luxemburg  Eléonora Molinaro 6:4, 6:75, 7:63
2. 17. Juni 2018 Italien  Padua ITF $25.000 Sand Italien  Ludmilla Samsonova 7:5, 6:3
3. 24. Juni 2018 Frankreich  Montpellier ITF $25.000+H Sand Argentinien  Catalina Pella 6:4, 6:3
4. 22. Juli 2018 Tschechien  Olmütz ITF $80.000+H Sand Tschechien  Karolína Muchová 6:4, 6:4

WeblinksBearbeiten

  Commons: Fiona Ferro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien