Mortara (Lombardei)

italienische Gemeinde

Mortara ist eine Gemeinde mit 15.609 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Pavia in der italienischen Region Lombardei.

Mortara
?
Mortara (Italien)
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Pavia (PV)
Koordinaten 45° 15′ N, 8° 45′ OKoordinaten: 45° 15′ 0″ N, 8° 45′ 0″ O
Höhe 108 m s.l.m.
Fläche 52 km²
Einwohner 15.609 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 27036
Vorwahl 0384
ISTAT-Nummer 018102
Website Mortara

Die gotische Stiftsbasilika San Lorenzo stammt aus dem 14. Jahrhundert.

Der seliggesprochene Priester und Ordensgründer Francesco Pianzola starb hier im Jahr 1943.

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Mortara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
Navigationsleiste „Via Francigena

← Vorhergehender Ort: Robbio 14,2 km | Mortara (Lombardei) | Nächster Ort: Tromello 18,1 km →