Hauptmenü öffnen

Miradolo Terme

italienische Gemeinde

Miradolo Terme ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 3714 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2017) in der Provinz Pavia in der Region Lombardei. Schutzpatron des Ortes ist der Erzengel Michael.

Miradolo Terme
Kein Wappen vorhanden.
Miradolo Terme (Italien)
Miradolo Terme
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Pavia (PV)
Lokale Bezeichnung Miradol
Koordinaten 45° 9′ N, 9° 29′ OKoordinaten: 45° 9′ 0″ N, 9° 29′ 0″ O
Höhe 72 m s.l.m.
Fläche 9,56 km²
Einwohner 3.714 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 388 Einw./km²
Stadtviertel Camporinaldo
Postleitzahl 27010
Vorwahl 0382
ISTAT-Nummer 018093
Volksbezeichnung miradolesi
Schutzpatron San Michele Arcangelo (29. September)
Website Miradolo Terme
Straße im Ortskern von Miradolo Terme

GeographieBearbeiten

Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 9,56 km². Der Ort liegt auf einer Höhe von 72 Metern über dem Meer. Einziges Ortsteil (Frazione) ist Camporinaldo. Die Nachbargemeinden sind Chignolo Po, Graffignana (LO), Inverno e Monteleone, San Colombano al Lambro (MI), Sant’Angelo Lodigiano (LO) und Santa Cristina e Bissone. Miradolo Terme grenzt an die Provinz Lodi und an die Metropolitanstadt Mailand.

Miradolo Terme hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Pavia–Cremona. Der Ort liegt an der Via Francigena.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Miradolo Terme – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
Navigationsleiste „Via Francigena

← Vorhergehender Ort: Santa Cristina e Bissone 4,3 km | Miradolo Terme | Nächster Ort: Piacenza 33,9 km →