Hauptmenü öffnen

Eishockey-Weltmeisterschaft 2011

Übersicht der Eishockey-Weltmeisterschaften 2011

Die Turniere im ÜberblickBearbeiten

Herren-WMBearbeiten

Die 75. Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren wurde vom 29. April bis 15. Mai 2011 in Bratislava und Košice in der Slowakei ausgetragen.

Die weiteren Turniere fanden in folgenden Orten statt:

Frauen-WMBearbeiten

Die 14. Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen fand vom 16. bis 25. April 2011 in Zürich und Winterthur in der Schweiz statt. Die weiteren WM-Turniere wurden in folgenden Orten ausgetragen:

U20-JuniorenBearbeiten

Die 35. Weltmeisterschaft der U20-Junioren wurden vom 26. Dezember 2010 bis 5. Januar 2011 in Buffalo und Niagara Falls in den USA ausgetragen. Dies war von der IIHF auf ihrer Jahrestagung 2007 in Moskau verkündet worden.

Die weiteren Turniere fanden in folgenden Orten statt:

U18-JuniorenBearbeiten

Die 13. Weltmeisterschaft der U18-Junioren fand vom 14. bis 24. April 2011 in Crimmitschau und Dresden in Deutschland statt. Die weiteren WM-Turniere wurden in den folgenden Orten ausgetragen:

U18-JuniorinnenBearbeiten

Die 4. Eishockey-Weltmeisterschaft der U18-Juniorinnen fand vom 1. bis 8. Januar 2011 in Stockholm in Schweden statt. Das Turnier der Division I wurde vom 28. März bis zum 3. April 2011 in Dmitrow in Russland ausgetragen.

WeblinksBearbeiten