bett1open 2021

Tennisturnier der WTA Tour

Die bett1open 2021 waren ein Damen-Tennisturnier in Berlin. Das Rasenplatzturnier der Kategorie WTA 500 war Teil der WTA Tour 2021 und fand vom 14. bis 20. Juni 2021 beim LTTC Rot-Weiß Berlin statt.

bett1open 2021
Datum 14.6.2021–20.6.2021
Auflage 30
Navigation 2008 ◄ 2021 ► 2022
WTA Tour
Austragungsort Berlin
DeutschlandDeutschland Deutschland
Turniernummer 2012
Kategorie WTA 500
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Rasen
Auslosung 28E/24Q/16D
Finanz. Verpflichtung 456.073 
Website Offizielle Website
Vorjahressiegerin RusslandRussland Dinara Safina
Vorjahressieger (Doppel) SudafrikaSüdafrika Cara Black
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
Siegerin RusslandRussland Ljudmila Samsonowa
Sieger (Doppel) WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka
WeissrusslandWeißrussland Aryna Sabalenka
Turnierdirektor Barbara Rittner
Letzte direkte Annahme FrankreichFrankreich Alizé Cornet (64)
Stand: 20. Juni 2021

Die Siegerinnen der letzten Ausgabe eines WTA-Turniers in Berlin 2008 waren Dinara Safina im Einzel sowie die Paarung Cara Black/Liezel Huber im Doppel.

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation für die bett1open 2021 fand vom 12. bis 13. Juni 2021 statt. Ausgespielt wurden sechs Plätze für das Hauptfeld des Turniers.

Qualifikantinnen
Deutschland  Jule Niemeier Polen  Magdalena Fręch
Japan  Misaki Doi Vereinigte Staaten  Asia Muhammad
Vereinigte Staaten  Hailey Baptiste Russland  Ljudmila Samsonowa

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Weissrussland  Aryna Sabalenka Achtelfinale
02. Ukraine  Elina Switolina Achtelfinale
03. Kanada  Bianca Andreescu Achtelfinale
04. Tschechien  Karolína Plíšková Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Schweiz  Belinda Bencic Finale

06. Spanien  Garbiñe Muguruza Viertelfinale

07. Weissrussland  Wiktoryja Asaranka Halbfinale

08. Tschechien  Karolína Muchová 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  Weissrussland  A. Sabalenka 4 6 5
Q  Polen  M. Fręch 3 4      Vereinigte Staaten  M. Keys 6 1 7  
 Vereinigte Staaten  M. Keys 6 6      Vereinigte Staaten  M. Keys 64 6 60
 Tschechien  M. Vondroušová 4 66       Q  Russland  L. Samsonowa 7 2 7  
Q  Russland  L. Samsonowa 6 7     Q  Russland  L. Samsonowa 6 6
 Russland  W. Kudermetowa 7 5 6      Russland  W. Kudermetowa 4 3  
8  Tschechien  K. Muchová 65 7 2     Q  Russland  L. Samsonowa 6 6
      7  Weissrussland  W. Asaranka 4 2  
  4  Tschechien  Ka. Plíšková 5 2
 Vereinigte Staaten  J. Pegula 6      Vereinigte Staaten  J. Pegula 7 6  
Q  Vereinigte Staaten  H. Baptiste 6 r      Vereinigte Staaten  J. Pegula 2 7 4
 Deutschland  A. Kerber 6 6       7  Weissrussland  W. Asaranka 6 5 6  
Q  Japan  M. Doi 2 1      Deutschland  A. Kerber 3 5
WC  Deutschland  A. Petković 4 62     7  Weissrussland  W. Asaranka 6 7  
7  Weissrussland  W. Asaranka 6 7     Q  Russland  L. Samsonowa 1 6 6
6  Spanien  G. Muguruza 6 6       5  Schweiz  B. Bencic 6 1 3
 Rumänien  S. Cîrstea 3 2     6  Spanien  G. Muguruza 6 6
 Kasachstan  J. Rybakina 2 6 6      Kasachstan  J. Rybakina 4 3  
 Vereinigte Staaten  S. Rogers 6 3 4     6  Spanien  G. Muguruza 6 3 65
 Vereinigte Staaten  A. Anisimova 3 1        Frankreich  A. Cornet 4 6 7  
 Frankreich  A. Cornet 6 6      Frankreich  A. Cornet 7 7
  3  Kanada  B. Andreescu 62 5  
     Frankreich  A. Cornet 5 4
5  Schweiz  B. Bencic 4 6 7       5  Schweiz  B. Bencic 7 6  
Q  Deutschland  J. Niemeier 6 4 5     5  Schweiz  B. Bencic 6 6
 Kroatien  P. Martić 7 4 6      Kroatien  P. Martić 3 4  
Q  Vereinigte Staaten  A. Muhammad 60 6 3     5  Schweiz  B. Bencic 6 4 7
 Russland  J. Alexandrowa 6 6        Russland  J. Alexandrowa 4 6 64  
WC  Russland  A. Kalinskaja 3 2      Russland  J. Alexandrowa 6 7
  2  Ukraine  E. Switolina 4 5  
 

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Nicole Melichar
Niederlande  Demi Schuurs
Finale
02. Japan  Shūko Aoyama
Japan  Ena Shibahara
1. Runde
03. Chile  Alexa Guarachi
Vereinigte Staaten  Desirae Krawczyk
Viertelfinale
04. Weissrussland  Wiktoryja Asaranka
Weissrussland  Aryna Sabalenka
Sieg

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Niederlande  D. Schuurs
6 6        
 Deutschland  V. Heisen
 Tschechien  K. Peschke
4 2     1  Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Niederlande  D. Schuurs
6 6  
 Japan  M. Katō
 Tschechien  R. Voráčová
6 4 [10]    Japan  M. Katō
 Tschechien  R. Voráčová
1 3  
 Russland  A. Blinkowa
 Georgien  O. Kalaschnikowa
3 6 [2]       1  Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Niederlande  D. Schuurs
7 6  
3  Chile  A. Guarachi
 Vereinigte Staaten  D. Krawczyk
6 6      Russland  W. Kudermetowa
 Tschechien  M. Vondroušová
5 3  
WC  Deutschland  J. Middendorf
 Deutschland  N. Noha Akugue
3 2     3  Chile  A. Guarachi
 Vereinigte Staaten  D. Krawczyk
64 5  
 Deutschland  A.-L. Friedsam
 Luxemburg  M. Minella
5 3    Russland  W. Kudermetowa
 Tschechien  M. Vondroušová
7 7  
 Russland  W. Kudermetowa
 Tschechien  M. Vondroušová
7 6       1  Vereinigte Staaten  N. Melichar
 Niederlande  D. Schuurs
6 5 [4]
 Kroatien  D. Jurak
 Slowenien  A. Klepač
1 6 [10]     4  Weissrussland  W. Asaranka
 Weissrussland  A. Sabalenka
4 7 [10]
 Kroatien  P. Martić
 Vereinigte Staaten  S. Rogers
6 3 [12]      Kroatien  P. Martić
 Vereinigte Staaten  S. Rogers
3 4    
 Tschechien  K. Muchová
 Tschechien  Ka. Plíšková
1 3   4  Weissrussland  W. Asaranka
 Weissrussland  A. Sabalenka
6 6  
4  Weissrussland  W. Asaranka
 Weissrussland  A. Sabalenka
6 6       4  Weissrussland  W. Asaranka
 Weissrussland  A. Sabalenka
7 3 [10]
 Vereinigte Staaten  A. Muhammad
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
2 6 [10]      Kanada  S. Fichman
 Mexiko  G. Olmos
5 6 [6]  
WC  Spanien  G. Muguruza
 Deutschland  A. Petković
6 3 [5]      Vereinigte Staaten  A. Muhammad
 Vereinigte Staaten  J. Pegula
4 6 [5]  
 Kanada  S. Fichman
 Mexiko  G. Olmos
6 6    Kanada  S. Fichman
 Mexiko  G. Olmos
6 1 [10]  
2  Japan  S. Aoyama
 Japan  E. Shibahara
4 4    

WeblinksBearbeiten