Bad Homburg Open 2021

WTA Tennisturnier

Die Bad Homburg Open 2021 waren ein Damen-Tennisturnier in der hessischen Stadt Bad Homburg vor der Höhe. Das Rasenplatzturnier der Kategorie WTA 250 war Teil der WTA Tour 2021 und fand vom 20. bis 26. Juni 2021 statt. Ursprünglich sollte das Tennisturnier erstmals im Juni 2020 ausgetragen werden, wurde hingegen aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt.[1]

Bad Homburg Open 2021
Datum 20.6.2021 – 26.6.2021
Auflage 1
Navigation  2021 ► 2022
WTA Tour
Austragungsort Bad Homburg vor der Höhe
Deutschland Deutschland
Turniernummer 2017
Kategorie WTA 250
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Rasen
Auslosung 32E/8Q/16D
Preisgeld 189.708 
Website Offizielle Website
Siegerin Deutschland Angelique Kerber
Sieger (Doppel) Kroatien Darija Jurak
Slowenien Andreja Klepač
Stand: 26. Juni 2021

Die Bad Homburg Open galten in der Saison als Generalprobe vor dem Grand-Slam-Turnier in Wimbledon.[2] Spielstätte für das Turnier in Bad Homburg vor der Höhe war der Tennis Club Bad Homburg. Der Hauptplatz hatte eine Kapazität von 3500 Plätzen. Das Teilnehmerfeld umfasste 32 Spielerinnen (Einzel) und 16 Paare (Doppel).

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation für die Bad Homburg Open 2021 fand am 20. Juni 2021 statt. Ausgespielt wurden vier Plätze für das Hauptfeld des Turniers.

Qualifikantinnen Lucky Loser
Belarus  Julija Hatouka Polen  Katarzyna Piter Indien  Riya Bhatia
Deutschland  Anna Zaja Russland  Jekaterina Jaschina

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Tschechien  Petra Kvitová Halbfinale
02. Belarus  Wiktoryja Asaranka Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Jessica Pegula Achtelfinale
04. Deutschland  Angelique Kerber Sieg
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Argentinien  Nadia Podoroska Viertelfinale

06. Rumänien  Sorana Cîrstea 1. Runde

07. Spanien  Sara Sorribes Tormo Halbfinale

08. Deutschland  Laura Siegemund Viertelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Tschechien  P. Kvitová 4 6 6                        
Q  Polen  K. Piter 6 1 4   1  Tschechien  P. Kvitová 6 64 6
Q  Deutschland  A. Zaja 0 4    Vereinigte Staaten  A. Li 2 7 1  
 Vereinigte Staaten  A. Li 6 6     1  Tschechien  P. Kvitová 6 7
 Rumänien  P. M. Țig 7 6   5  Argentinien  N. Podoroska 3 610  
WC  Deutschland  M. Barthel 64 3    Rumänien  P. M. Țig 64 6 4  
WC  Deutschland  M. Guth 0 3   5  Argentinien  N. Podoroska 7 2 6  
5  Argentinien  N. Podoroska 6 6     1  Tschechien  P. Kvitová 6 4 63
4  Deutschland  A. Kerber 6 6   4  Deutschland  A. Kerber 3 6 7  
Q  Russland  J. Jaschina 1 1   4  Deutschland  A. Kerber 6 6  
 Russland  A. Blinkowa 7 4 6    Russland  A. Blinkowa 0 2  
 Danemark  C. Tauson 64 6 2     4  Deutschland  A. Kerber 2 6 6
 Montenegro  D. Kovinić 2 1    Vereinigte Staaten  A. Anisimova 6 3 3  
 Vereinigte Staaten  A. Anisimova 6 6    Vereinigte Staaten  A. Anisimova 6 7  
 Deutschland  A. Petković 6 6    Deutschland  A. Petković 1 5  
6  Rumänien  S. Cîrstea 3 4     4  Deutschland  A. Kerber 6 6
8  Deutschland  L. Siegemund 2 7 6    Tschechien  K. Siniaková 3 2
LL  Indien  R. Bhatia 6 62 1   8  Deutschland  L. Siegemund 6 6  
 Schweden  R. Peterson 5 6 65    Deutschland  T. Korpatsch 2 2  
 Deutschland  T. Korpatsch 7 2 7     8  Deutschland  L. Siegemund 5 4
 Tschechien  K. Siniaková 6 6    Tschechien  K. Siniaková 7 6  
 Russland  W. Gratschowa 3 2    Tschechien  K. Siniaková 6 5 6  
 Frankreich  A. Hesse 1 2   3  Vereinigte Staaten  J. Pegula 3 7 4  
3  Vereinigte Staaten  J. Pegula 6 6      Tschechien  K. Siniaková 6 6
7  Spanien  S. Sorribes Tormo 6 3 6   7  Spanien  S. Sorribes Tormo 2 4  
 Italien  M. Trevisan 4 6 2   7  Spanien  S. Sorribes Tormo 6 6  
 Kasachstan  A. Danilina 2 2    Japan  M. Doi 4 4  
 Japan  M. Doi 6 6     7  Spanien  S. Sorribes Tormo w. o.
 Frankreich  A. Cornet 6 2 6   2 WC  Belarus  W. Asaranka  
 Niederlande  A. Rus 3 6 1    Frankreich  A. Cornet 4 6 67  
Q  Belarus  J. Hatouka 5 0   2 WC  Belarus  W. Asaranka 6 3 7  
2 WC  Belarus  W. Asaranka 7 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Kroatien  Darija Jurak
Slowenien  Andreja Klepač
Sieg
02. Ukraine  Nadija Kitschenok
Rumänien  Raluca Olaru
Finale
03. Russland  Anna Blinkowa
Niederlande  Arantxa Rus
Halbfinale
04. Deutschland  Vivian Heisen
Tschechien  Květa Peschke
Halbfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Kroatien  D. Jurak
 Slowenien  A. Klepač
6 6        
 Japan  M. Katō
 Tschechien  R. Voráčová
4 0     1  Kroatien  D. Jurak
 Slowenien  A. Klepač
6 6  
 Kasachstan  A. Danilina
 Russland  W. Gratschowa
6 6    Kasachstan  A. Danilina
 Russland  W. Gratschowa
1 3  
 Deutschland  T. Morderger
 Deutschland  Y. Morderger
2 4       1  Kroatien  D. Jurak
 Slowenien  A. Klepač
6 1 [10]  
3  Russland  A. Blinkowa
 Niederlande  A. Rus
6 6     3  Russland  A. Blinkowa
 Niederlande  A. Rus
2 6 [5]  
 Polen  K. Piter
 Niederlande  R. van der Hoek
2 0     3  Russland  A. Blinkowa
 Niederlande  A. Rus
3 7 [11]  
 Neuseeland  E. Routliffe
 Belgien  K. Zimmermann
7 6    Neuseeland  E. Routliffe
 Belgien  K. Zimmermann
6 66 [9]  
 Deutschland  T. Korpatsch
 Deutschland  A. Zaja
63 3       1  Kroatien  D. Jurak
 Slowenien  A. Klepač
6 6
 Russland  N. Dsalamidse
 Polen  P. Kania-Choduń
6 6     2  Ukraine  N. Kitschenok
 Rumänien  R. Olaru
3 1
 Schweden  R. Peterson
 Spanien  S. Sorribes Tormo
3 3      Russland  N. Dsalamidse
 Polen  P. Kania-Choduń
2 2    
 Vereinigte Staaten  A. Anisimova
 Vereinigte Staaten  S. Stephens
  4  Deutschland  V. Heisen
 Tschechien  K. Peschke
6 6  
4  Deutschland  V. Heisen
 Tschechien  K. Peschke
w. o.       4  Deutschland  V. Heisen
 Tschechien  K. Peschke
4 4
WC  Deutschland  M. Guth
 Deutschland  J. Middendorf
4 4     2  Ukraine  N. Kitschenok
 Rumänien  R. Olaru
6 6  
 Russland  A. Fomina
 Russland  J. Jaschina
6 6      Russland  A. Fomina
 Russland  J. Jaschina
2 4  
 Georgien  O. Kalaschnikowa
 Rumänien  A. Mitu
1 4   2  Ukraine  N. Kitschenok
 Rumänien  R. Olaru
6 6  
2  Ukraine  N. Kitschenok
 Rumänien  R. Olaru
6 6    

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. WTA and ATP announce further suspension of tours. In: wtatennis.com. 1. April 2020, abgerufen am 1. April 2020 (englisch).
  2. Das Turnier im Überblick. In: badhomburg-open.de. Bad Homburg Open, abgerufen am 20. Juni 2021.