Hauptmenü öffnen

ATP Challenger Mouilleron-le-Captif

Tennisturnier
Tennis Internationaux de Tennis de Vendée
ATP Challenger Tour
Austragungsort Mouilleron-le-Captif
FrankreichFrankreich Frankreich
Erste Austragung 2013
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 85.000 
Website Offizielle Website
Stand: 6. November 2018

Das ATP Challenger Mouilleron-le-Captif (offizieller Name: „Internationaux de Tennis de Vendée“) ist ein Tennisturnier in Mouilleron-le-Captif, das 2013 zum ersten Mal ausgetragen wurde. Es ist Teil der ATP Challenger Tour und wird in der Halle auf Hartplatz gespielt. Pierre-Hugues Herbert ist mit je einem Sieg im Einzel und Doppel Rekordsieger des Turniers.

Inhaltsverzeichnis

Liste der SiegerBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 Schweden  Elias Ymer (2) Deutschland  Yannick Maden 6:3, 7:65
2017 Schweden  Elias Ymer (1) Deutschland  Yannick Maden 7:5, 6:4
2016 Frankreich  Julien Benneteau Russland  Andrei Rubljow 7:5, 2:6, 6:3
2015 Frankreich  Benoît Paire Frankreich  Lucas Pouille 6:4, 1:6, 7:67
2014 Frankreich  Pierre-Hugues Herbert Turkei  Marsel İlhan 6:2, 6:3
2013 Deutschland  Michael Berrer Frankreich  Nicolas Mahut 1:6, 6:4, 6:3

DoppelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 Belgien  Sander Gillé
Belgien  Joran Vliegen
Monaco  Romain Arneodo
Frankreich  Quentin Halys
6:3, 4:6, [10:2]
2017 Deutschland  Andre Begemann
Frankreich  Jonathan Eysseric (2)
Polen  Tomasz Bednarek
Niederlande  David Pel
6:3, 6:4
2016 Frankreich  Jonathan Eysseric (1)
Frankreich  Édouard Roger-Vasselin
Schweden  Johan Brunström
Schweden  Andreas Siljeström
6:71, 7:63, [11:9]
2015 Niederlande  Sander Arends
Polen  Adam Majchrowicz
Weissrussland  Aljaksandr Bury
Schweden  Andreas Siljeström
6:3, 5:7, [10:8]
2014 Frankreich  Pierre-Hugues Herbert
Frankreich  Nicolas Mahut
Deutschland  Tobias Kamke
Deutschland  Philipp Marx
6:3, 6:4
2013 Frankreich  Fabrice Martin
Frankreich  Hugo Nys
Finnland  Henri Kontinen
Spanien  Adrián Menéndez
3:6, 6:3, [10:8]

WeblinksBearbeiten