Die Open de Vendée 2023 waren ein Tennisturnier, das vom 2. bis 8. Oktober 2023 in Mouilleron-le-Captif stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2023 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Open de Vendée 2023
Datum 2.10.2023 – 8.10.2023
Auflage 10
Navigation 2022 ◄ 2023 ► 2024
ATP Challenger Tour
Austragungsort Mouilleron-le-Captif
Frankreich Frankreich
Turniernummer 6857
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 118.000 
Website Offizielle Website
Sieger (Einzel) Tschechien Tomáš Macháč
Sieger (Doppel) Vereinigtes Konigreich Julian Cash
Vereinigte Staaten Robert Galloway
Turnierdirektor Maxime Contant
Turnier-Supervisor Stéphane Crétois
Letzte direkte Annahme Ukraine Illja Martschenko (273)
Stand: 19. September 2023

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Qualifikation Bearbeiten

Die Qualifikation fand am 1. und 2. Oktober 2023 statt. Ausgespielt wurden sechs Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Folgende Spieler hatten die Qualifikation überstanden und spielten im Hauptfeld des Turniers:

Qualifikanten
Schweiz  Rémy Bertola
~Niemandsland  Jewgeni Karlowski
Vereinigtes Konigreich  Charles Broom
Frankreich  Robin Bertrand
Frankreich  Adrien Gobat
Vereinigtes Konigreich  Arthur Fery

Einzel Bearbeiten

Setzliste Bearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Frankreich  Hugo Gaston Viertelfinale
02. Schweiz  Dominic Stricker 1. Runde
03. Frankreich  Benjamin Bonzi Achtelfinale
04. Belgien  David Goffin Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Schweiz  Marc-Andrea Hüsler 1. Runde

06. Vereinigte Staaten  Maxime Cressy 1. Runde

07. Vereinigtes Konigreich  Jack Draper Viertelfinale

08. Tschechien  Tomáš Macháč Sieg

Zeichenerklärung

Ergebnisse Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Frankreich  H. Gaston 69 7 6                        
 Finnland  O. Virtanen 7 64 2   1  Frankreich  H. Gaston 6 6
ALT  Frankreich  V. Royer 3 63    Frankreich  M. Bourgue 2 0  
 Frankreich  M. Bourgue 6 7     1  Frankreich  H. Gaston 1 4
 Kanada  G. Diallo 6 4 4    Frankreich  A. Escoffier 6 6  
 Ukraine  W. Satschko 3 6 6    Ukraine  W. Satschko 64 3  
 Frankreich  A. Escoffier 3 6 6    Frankreich  A. Escoffier 7 6  
6  Vereinigte Staaten  M. Cressy 6 3 2      Frankreich  A. Escoffier 4 6 4
4  Belgien  D. Goffin 4 6 7   Q  Vereinigtes Konigreich  A. Fery 6 1 6  
Q  Vereinigtes Konigreich  C. Broom 6 4 63   4  Belgien  D. Goffin 4 6 2  
Q  Frankreich  R. Bertrand 2 3   Q  Vereinigtes Konigreich  A. Fery 6 3 6  
Q  Vereinigtes Konigreich  A. Fery 6 6     Q  Vereinigtes Konigreich  A. Fery 7 6
Q  Schweiz  R. Bertola 4 5    Italien  G. Zeppieri 63 2  
 Italien  G. Zeppieri 6 7    Italien  G. Zeppieri 6 6  
Q  ~Niemandsland  J. Karlowski 6 6   Q  ~Niemandsland  J. Karlowski 0 3  
5  Schweiz  M.-A. Hüsler 3 4     Q  Vereinigtes Konigreich  A. Fery 3 4
8  Tschechien  T. Macháč 2 7 6   8  Tschechien  T. Macháč 6 6
 Niederlande  G. Brouwer 6 62 2   8  Tschechien  T. Macháč 6 7  
WC  Frankreich  P.-H. Herbert 6 6   WC  Frankreich  P.-H. Herbert 4 65  
 Belgien  J. de Loore 3 4     8  Tschechien  T. Macháč 6 6
Q  Frankreich  A. Gobat 2 3    Italien  L. Nardi 3 4  
 Italien  L. Nardi 6 6    Italien  L. Nardi 7 6  
 Ukraine  I. Martschenko 62 63   3  Frankreich  B. Bonzi 5 4  
3  Frankreich  B. Bonzi 7 7     8  Tschechien  T. Macháč 6 6
7  Vereinigtes Konigreich  J. Draper 6 6   WC  Frankreich  L. Poullain 4 0  
 Tschechien  J. Menšík 4 2   7  Vereinigtes Konigreich  J. Draper 6 3 6  
 Kroatien  D. Prižmić 6 6    Kroatien  D. Prižmić 4 6 3  
 Frankreich  D. Added 3 1     7  Vereinigtes Konigreich  J. Draper 64 2
 Frankreich  J. Marie 1 r   WC  Frankreich  L. Poullain 7 6  
WC  Frankreich  L. Poullain 1   WC  Frankreich  L. Poullain 6 5 6  
WC  Frankreich  M. Martineau 7 6   WC  Frankreich  M. Martineau 4 7 3  
2  Schweiz  D. Stricker 63 3    

Doppel Bearbeiten

Setzliste Bearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigtes Konigreich  Julian Cash
Vereinigte Staaten  Robert Galloway
Sieg
02. Indien  Yuki Bhambri
Osterreich  Philipp Oswald
Viertelfinale
03. Deutschland  Constantin Frantzen
Deutschland  Hendrik Jebens
1. Runde
04. Frankreich  Dan Added
Frankreich  Jonathan Eysseric
1. Runde

Zeichenerklärung

Ergebnisse Bearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigtes Konigreich  J. Cash
 Vereinigte Staaten  R. Galloway
6 4 [10]        
 Vereinigte Staaten  H. Reese
 Polen  S. Walków
3 6 [8]     1  Vereinigtes Konigreich  J. Cash
 Vereinigte Staaten  R. Galloway
6 7  
 Tschechien  R. Jebavý
 Tschechien  P. Nouza
6 7    Tschechien  R. Jebavý
 Tschechien  P. Nouza
3 62  
 Indien  P. Raja
 Indien  R. Ramanathan
2 65       1  Vereinigtes Konigreich  J. Cash
 Vereinigte Staaten  R. Galloway
7 6  
3  Deutschland  C. Frantzen
 Deutschland  H. Jebens
3 6 [7]      ~Niemandsland  I. Ljutarewitsch
 Ukraine  W. Manafow
5 3  
 ~Niemandsland  I. Ljutarewitsch
 Ukraine  W. Manafow
6 3 [10]      ~Niemandsland  I. Ljutarewitsch
 Ukraine  W. Manafow
7 5 [10]  
 Finnland  P. Niklas-Salminen
 Griechenland  P. Tsitsipas
66 3    Ukraine  W. Satschko
 Deutschland  N. Schell
64 7 [5]  
 Ukraine  W. Satschko
 Deutschland  N. Schell
7 6       1  Vereinigtes Konigreich  J. Cash
 Vereinigte Staaten  R. Galloway
6 5 [12]
 Vereinigtes Konigreich  C. Broom
 Vereinigtes Konigreich  H. Patten
6 6      Vereinigte Staaten  M. Cressy
 Finnland  O. Virtanen
4 7 [10]
 Frankreich  M. Bourgue
 Frankreich  A. Escoffier
2 3      Vereinigtes Konigreich  C. Broom
 Vereinigtes Konigreich  H. Patten
6 5 [4]    
 Vereinigte Staaten  M. Cressy
 Finnland  O. Virtanen
6 4 [11]    Vereinigte Staaten  M. Cressy
 Finnland  O. Virtanen
4 7 [10]  
4  Frankreich  D. Added
 Frankreich  J. Eysseric
2 6 [9]        Vereinigte Staaten  M. Cressy
 Finnland  O. Virtanen
65 6 [10]
WC  Frankreich  G. Debru
 Frankreich  A. Hoang
2 6 [6]     WC  Frankreich  T. Lamasine
 Frankreich  M. Martineau
7 3 [7]  
WC  Frankreich  T. Lamasine
 Frankreich  M. Martineau
6 2 [10]     WC  Frankreich  T. Lamasine
 Frankreich  M. Martineau
6 5 [11]  
 Niederlande  S. Arends
 Niederlande  S. Verbeek
6 61 [8]   2  Indien  Y. Bhambri
 Osterreich  P. Oswald
3 7 [9]  
2  Indien  Y. Bhambri
 Osterreich  P. Oswald
4 7 [10]    

Weblinks Bearbeiten