Saulxures-lès-Nancy

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saulxures-lès-Nancy
Saulxures-lès-Nancy (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Meurthe-et-Moselle (54)
Arrondissement Nancy
Kanton Grand Couronné
Gemeindeverband Grand Nancy
Koordinaten 48° 41′ N, 6° 15′ OKoordinaten: 48° 41′ N, 6° 15′ O
Höhe 206–305 m
Fläche 7,05 km²
Einwohner 4.221 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 599 Einw./km²
Postleitzahl 54420
INSEE-Code
Website https://www.mairie-saulxures-les-nancy.fr/

Kirche Saint-Martin

Saulxures-lès-Nancy ist eine französische Gemeinde mit 4221 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Meurthe-et-Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Nancy und zum Kanton Grand Couronné. Die Einwohner werden Saulxurois genannt.

GeografieBearbeiten

Saulxures-lès-Nancy liegt wenige Kilometer östlich von Nancy und wird umgeben von den Nachbargemeinden Essey-lès-Nancy im Norden, Pulnoy im Nordosten, Lenoncourt im Osten und Südosten, Art-sur-Meurthe im Süden, Laneuveville-devant-Nancy und Jarville-la-Malgrange im Südwesten sowie Tomblaine im Westen.

GeschichteBearbeiten

In den Büchern der Abtei von Beaupré wurde der Ort 1176 erstmals erwähnt.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2019
Einwohner 911 1520 3251 3932 4124 4042 3925 3864 4221

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martin, erbaut 1840
  • Schloss Saulxures, Anfang des 18. Jahrhunderts erbaut
  • Taubenschlag

GemeindepartnerschaftBearbeiten

BelegeBearbeiten

  1. Gemeindepartnerschaft

WeblinksBearbeiten

Commons: Saulxures-lès-Nancy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien