Hauptmenü öffnen

Bouxières-aux-Chênes

französische Gemeinde

GeographieBearbeiten

Bouxières-aux-Chênes liegt etwa elf Kilometer nordöstlich von Nancy. Umgeben wird Bouxières-aux-Chênes von den Nachbargemeinden Montenoy im Norden und Nordwesten, Leyr im Norden, Armaucourt und Lanfroicourt im Nordosten, Bey-sur-Seille im Osten und Nordosten, Amance im Süden und Südosten, Laître-sous-Amance im Süden, Dommartin-sous-Amance im Süden und Südwesten, Eulmont im Westen und Südwesten sowie Faulx im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 656 780 1.002 1.293 1.284 1.312 1.373 1.429
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Sainte-Madeleine, nach dem Ersten Weltkrieg wiedererrichtet
  • Kapelle Sainte-Agathe in Blanzey aus dem 12. Jahrhundert
  • Kapelle Saint-Étienne in Ecuelle, Turm aus dem 12. Jahrhundert, Um- und Anbauten aus dem 15. und 18. Jahrhundert
 
Kapelle Sainte-Agathe

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bouxières-aux-Chênes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien