Raucourt

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Raucourt
Wappen von Raucourt
Raucourt (Frankreich)
Raucourt
Region Grand Est
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Nancy
Kanton Entre Seille et Meurthe
Gemeindeverband Seille et Grand Couronné
Koordinaten 48° 56′ N, 6° 13′ OKoordinaten: 48° 56′ N, 6° 13′ O
Höhe 199–251 m
Fläche 5,06 km2
Einwohner 219 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km2
Postleitzahl 54610
INSEE-Code

Raucourt ist eine französische Gemeinde mit 219 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Meurthe-et-Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Nancy und zum Kanton Entre Seille et Meurthe (bis 2015: Kanton Nomeny).

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Raucourt liegt zehn Kilometer östlich von Pont-à-Mousson an der Grenze zum Département Moselle.

GeschichteBearbeiten

Raucourt war von 1871 bis 1914 französischer Grenzort nach Deutschland an der Straße von Nomeny nach Metz.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2017
Einwohner 137 148 167 164 168 168 185 219
 
Kirche Saint-Martin