Martincourt (Meurthe-et-Moselle)

Gemeinde im Département Meurthe-et-Moselle, Frankreich

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Martincourt
Wappen von Martincourt
Martincourt (Frankreich)
Martincourt
Region Grand Est
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Toul
Kanton Le Nord-Toulois
Gemeindeverband Bassin de Pont-à-Mousson
Koordinaten 48° 51′ N, 5° 57′ OKoordinaten: 48° 51′ N, 5° 57′ O
Höhe 209–325 m
Fläche 10,66 km2
Einwohner 95 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km2
Postleitzahl 54380
INSEE-Code

Blick auf Martincourt

Martincourt ist eine französische Gemeinde mit 95 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Meurthe-et-Moselle in der Region Grand Est (vor 2016: Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Toul und zum Kanton Le Nord-Toulois (bis 2015: Kanton Domèvre-en-Haye). Die Einwohner werden Martincourtois genannt.

GeografieBearbeiten

Griscourt liegt etwa 30 Kilometer nordnordwestlich von Nancy. Umgeben wird Griscourt von den Nachbargemeinden Mamey im Norden, Montauville und Jezainville im Nordosten, Gézoncourt im Osten, Domèvre-en-Haye im Süden, Manonville im Westen und Südwesten sowie Lironville im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 87 92 77 87 85 76 75 95
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Jean-Baptiste, nach 1944 wieder errichtet
  • Burg Pierrefort aus 1306, seit 1862 Monument historique
 
Burg Pierrefort

WeblinksBearbeiten

Commons: Martincourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien