Judo-Europameisterschaften der Männer 1979

Judo-Meisterschaft

Die Judo-Europameisterschaften 1979 bei den Männern fanden vom 24. bis zum 27. Mai im belgischen Brüssel statt. Von den komplett versammelten Titelverteidigern konnten nur der Italiener Felice Mariani und Harald Heinke (DDR) ihren Erfolg wiederholen.

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Gewichtsklasse Gold Silber Bronze
Superleichtgewicht
(bis 60 kg)
Italien  Felice Mariani Deutschland Bundesrepublik  Helmut Grobelin Osterreich  Josef Reiter
Sowjetunion 1955  Arambi Jemisch
Halbleichtgewicht
(bis 65 kg)
Sowjetunion 1955  Nikolai Solodukhin Deutschland Bundesrepublik  James Rohleder Frankreich  Yves Delvingt
Rumänien 1965  Nicolae Vlad
Leichtgewicht
(bis 71 kg)
Vereinigtes Konigreich  Neil Adams Italien  Ezio Gamba Deutschland Demokratische Republik 1949  Günter Krüger
Sowjetunion 1955  Evgeny Babanov
Halbmittelgewicht
(bis 78 kg)
Deutschland Demokratische Republik 1949  Harald Heinke Sowjetunion 1955  Schota Chabareli Polen 1944  Adam Adamczyk
Rumänien 1965  Mihalache Toma
Mittelgewicht
(bis 86 kg)
Schweiz  Jürg Röthlisberger Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Slavko Obadov Deutschland Demokratische Republik 1949  Detlef Ultsch
Ungarn 1957  Endre Kiss
Halbschwergewicht
(bis 95 kg)
Sowjetunion 1955  Tengis Chubuluri Belgien  Robert Van de Walle Deutschland Bundesrepublik  Günther Neureuther
Osterreich  Robert Köstenberger
Schwergewicht
(über 95 kg)
Frankreich  Jean-Luc Rougé Sowjetunion 1955  Witali Kuznezow Niederlande  Peter Adelaar
Ungarn 1957  Imre Varga
Offene Klasse Sowjetunion 1955  Alexey Tyurin Frankreich  Angelo Parisi Vereinigtes Konigreich  Paul Radburn
Belgien  Robert Van de Walle

MedaillenspiegelBearbeiten

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Sowjetunion 1955  Sowjetunion 3 2 2 7
2 Frankreich  Frankreich 1 1 1 3
3 Italien  Italien 1 1 2
4 Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1 2 3
5 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1 1 2
6 Schweiz  Schweiz 1 1
7 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland 2 1 3
8 Belgien  Belgien 1 1 2
9 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 1 1
10 Osterreich  Österreich 2 2
Rumänien 1965  Rumänien 2 2
Ungarn 1957  Ungarn 2 2
13 Polen 1944  Polen 1 1
Niederlande  Niederlande 1 1
Total 8 8 16 32

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten