Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Bundesautobahn 650

Bundesautobahn in Deutschland

Die Bundesautobahn 650 (Abkürzung: BAB 650) – Kurzform: Autobahn 650 (Abkürzung: A 650) – verläuft von Bad Dürkheim-Bruch nach Ludwigshafen am Rhein. Die Autobahn trägt die Hauptlast an Berufspendlern zwischen der Weinstraße um Bad Dürkheim und dem Ballungsraum Ludwigshafen/Mannheim. Damit wurde der Pendlerverkehr von der B 37 auf die Autobahn verlagert und insbesondere Oggersheim davon entlastet.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-A
Bundesautobahn 650 in Deutschland
Bundesautobahn 650
Karte
Verlauf der A 650
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Straßenbeginn: Birkenheide
(49° 28′ N, 8° 14′ O)
Straßenende: Ludwigshafen am Rhein
(49° 29′ N, 8° 25′ O)
Gesamtlänge: 14 km

Bundesland:

Die A 650 wurde in den letzten 15 Jahren mehrfach umgebaut und erweitert:

  • vierstreifiger Ausbau bis zur Anschlussstelle Friedelsheim
  • sechsstreifiger Ausbau zwischen Oggersheimer Kreuz und Ludwigshafen
  • Fahrbahnsanierungen im Bereich zwischen den Anschlussstellen Ruchheim und Maxdorf.
A 650 Richtung Ludwigshafen
Karte der Autobahnen im Raum Ludwigshafen/Mannheim

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bundesautobahn 650 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien