Bezirk Ventspils

Bezirk in Lettland

Der Bezirk Ventspils (Ventspils novads) ist ein 2009 entstandener Verwaltungsbezirk in der Region Kurland im Westen Lettlands. Das Verwaltungsgebäude befindet sich in Ventspils, die als sogenannte Republik-Stadt selbst nicht zum Bezirk gehört.

Bezirk Ventspils
DaugavpilsJelgavaJūrmalaLiepājaRēzekneRigaVentspilsBezirk ĀdažiBezirk AizkraukleBezirk AlūksneBezirk AugšdaugavaBezirk BalviBezirk BauskaBezirk CēsisBezirk DienvidkurzemeBezirk DobeleBezirk GulbeneBezirk JēkabpilsBezirk JelgavaBezirk KrāslavaBezirk KuldīgaBezirk ĶekavaBezirk LimbažiBezirk LīvāniBezirk LudzaBezirk MadonaBezirk MārupeBezirk OgreBezirk OlaineBezirk PreiļiBezirk RēzekneBezirk RopažiBezirk SalaspilsBezirk SaldusBezirk SaulkrastiBezirk SiguldaBezirk SmilteneBezirk TalsiBezirk TukumsBezirk ValkaBezirk ValmieraBezirk VarakļāniBezirk VentspilsEstlandLitauenRusslandBelarusLage
Über dieses Bild
Symbole
Wappen
Basisdaten
Staat Lettland
Hauptstadt Ventspils
Fläche 2472 km²
Einwohner 10.824 (2020)
Dichte 4,4 Einwohner pro km²
Gründung 2009
ISO 3166-2 LV-106
Webauftritt www.ventspilsnovads.lv (lettisch)
Politik
Ratsvorsitzender Aivars Mucenieks
Partei Zaļo un Zemnieku savienība
Venta bei Piltene
Koordinaten: 57° 23′ N, 21° 34′ O

BevölkerungBearbeiten

Im Zuge einer Verwaltungsreform wurde 2009 der Landkreis Ventspils aufgelöst. Die zwölf Landgemeinden Ance, Jūrkalne, Piltene, Pope, Puze, Tārgale, Ugāle, Usma, Užava, Varve, Ziras und Zlēkas sowie die Stadt Piltene schlossen sich zu einer Verwaltungsgemeinschaft zusammen. 2020 waren 10.824 Einwohner gemeldet.

NaturBearbeiten

Durch das Gebiet fließen die Flüsse Venta, Abava, Užava, Irbe und Lūžupe. Die beiden größten Seen sind der Usma-See und der Puze-See. Im Westen grenzt der Bezirk an die Ostsee. Das älteste Naturschutzgebiet Lettlands, nämlich das Reservat Moricsala von 1912, liegt teilweise im Bezirk Ventspils.

Historische KirchenBearbeiten

Historische HerrenhäuserBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Ventspils – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.redzet.eu/travel/apskates-vietas/baznicas/usmas-koka-baznica