ISO 3166-2:LV

Liste der ISO-3166-2-Codes für Lettland

Die Liste der ISO-3166-2-Codes für Lettland enthält die Codes für die 36 Bezirke (lettisch novads) und 7 Republik-Städte (republikas pilsēta).

Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166-1 (für Lettland LV), der zweite den Code für die Bezirke und Städte wieder.

Der aktuelle Landescode wurde am 25. November 2021 zuletzt aktualisiert.[1]

Die aktuellen Codes stehen auf der Seite der ISO unter #iso:code:3166:LV zur Verfügung.

KodierlisteBearbeiten

 
Verwaltungsgliederung Lettlands

BezirkeBearbeiten

Bezirk Code
Aizkraukle LV-002
Alūksne LV-007
Ādaži LV-011
Balvi LV-015
Bauska LV-016
Cēsis LV-022
Dobele LV-026
Gulbene LV-033
Jelgava LV-041
Jēkabpils LV-042
Krāslava LV-047
Kuldīga LV-050
Ķekava LV-052
Limbaži LV-054
Līvāni LV-056
Ludza LV-058
Madona LV-059
Mārupe LV-062
Ogre LV-067
Olaine LV-068
Preiļi LV-073
Rēzekne LV-077
Ropaži LV-080
Salaspils LV-087
Saldus LV-088
Saulkrasti LV-089
Sigulda LV-091
Smiltene LV-094
Talsi LV-097
Tukums LV-099
Valka LV-101
Varakļāni LV-102
Ventspils LV-106
Zilupe LV-110
Augšdaugava LV-111
Dienvidkurzeme LV-112
Valmiera LV-113

Republik-StädteBearbeiten

Stadt Code
Daugavpils LV-DGV
Jelgava LV-JEL
Jūrmala LV-JUR
Liepāja LV-LPX
Rēzekne LV-REZ
Rīga LV-RIX
Ventspils LV-VEN

Frühere CodesBearbeiten

Seit der Erstpublikation der ISO 3166-2 im Jahre 1998 galten bis Dezember 2011 folgende Codes für 26 Landkreise (Rajoni) und 7 Städte:

LandkreiseBearbeiten

Rajon Code
Aizkraukle LV-AI
Alūksne LV-AL
Balvi LV-BL
Bauska LV-BU
Cēsis LV-CE
Daugavpils LV-DA
Dobele LV-DO
Gulbene LV-GU
Jelgava LV-JL
Jēkabpils LV-JK
Krāslava LV-KR
Kuldīga LV-KU
Liepāja LV-LE
Limbaži LV-LM
Ludza LV-LU
Madona LV-MA
Ogre LV-OG
Preiļi LV-PR
Rēzekne LV-RE
Riga LV-RI
Saldus LV-SA
Talsi LV-TA
Tukums LV-TU
Valka LV-VK
Valmiera LV-VM
Ventspils LV-VE

StädteBearbeiten

Stadt Code
Daugavpils LV-DGV
Jelgava LV-JEL
Jūrmala LV-JUR
Liepāja LV-LPX
Rēzekne LV-REZ
Rīga LV-RIX
Ventspils LV-VEN

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Online Browsing Platform. iso.org

Siehe auchBearbeiten

  • NUTS:LV (EU-Statistikregionen)
  • ISO 3166-2, Referenztabelle der Ländercodes.
  • ISO 3166-1, Referenztabelle der Ländercodes, wie sie in Domainnamen verwendet werden.