Bezirk Cēsis

Bezirk in Lettland

Der Bezirk Cēsis (lettisch Cēsu novads) liegt in Lettland in der historischen Landschaft Vidzeme. Sein Verwaltungssitz befindet sich in der Stadt Cēsis.

Bezirk Cēsis
DaugavpilsJelgavaJūrmalaLiepājaRēzekneRigaVentspilsBezirk ĀdažiBezirk AizkraukleBezirk AlūksneBezirk AugšdaugavaBezirk BalviBezirk BauskaBezirk CēsisBezirk DienvidkurzemeBezirk DobeleBezirk GulbeneBezirk JēkabpilsBezirk JelgavaBezirk KrāslavaBezirk KuldīgaBezirk ĶekavaBezirk LimbažiBezirk LīvāniBezirk LudzaBezirk MadonaBezirk MārupeBezirk OgreBezirk OlaineBezirk PreiļiBezirk RēzekneBezirk RopažiBezirk SalaspilsBezirk SaldusBezirk SaulkrastiBezirk SiguldaBezirk SmilteneBezirk TalsiBezirk TukumsBezirk ValkaBezirk ValmieraBezirk VarakļāniBezirk VentspilsEstlandLitauenRusslandBelarusLage
Über dieses Bild
Symbole
Wappen
Basisdaten
Staat Lettland
Hauptstadt Cēsis
Fläche 2668 km²
Einwohner 44.842
Dichte 17 Einwohner pro km²
Gründung 1. Juli 2021
ISO 3166-2 LV-022
Webauftritt cesis.lv
Koordinaten: 57° 40′ N, 24° 55′ O

Der Bezirk entstand im Rahmen einer Verwaltungsreform zum 1. Juli 2021 durch den Zusammenschluss des alten Bezirks Cēsis mit den Bezirken Amata und Jaunpiebalga, Līgatne, Pārgauja, Priekuļi und Vecpiebalga.

GeografieBearbeiten

 
Der Bezirk Cēsis im Jahr 2021

Das Gebiet wird von der Gauja durchflossen. Im Südosten befindet sich deren Oberlauf, während sie aus Norden kommend bei Cēsis dann südwärts fließt. Auch im Bezirk fließen Brasla und Amata. Größter See ist der Alaukst.

GemeindenBearbeiten

Zum Bezirk gehören die folgenden Gemeinden (lett. pagasti): Amatas pagasts, Cēsu pilsēta, Drabešu pagasts, Dzērbenes pagasts, Inešu pagasts, Jaunpiebalgas pagasts, Kaives pagasts, Liepas pagasts, Līgatnes pilsēta, Līgatnes pagasts, Mārsnēnu pagasts, Nītaures pagasts, Priekuļu pagasts, Raiskuma pagasts, Skujenes pagasts, Stalbes pagasts, Straupes pagasts, Taurenes pagasts, Vaives pagasts, Vecpiebalgas pagasts, Veselavas pagasts, Zaubes pagasts, Zosēnu pagasts.

VerkehrBearbeiten

Durch den Bezirk verläuft die Pleskauer Chaussee. Außerdem durchquert die Bahnstrecke Riga-Valka das Gebiet.