Hauptmenü öffnen

Die Finals des UEFA Intertoto Cups 2001 wurden von Aston Villa, Paris Saint-Germain und ES Troyes AC gewonnen. Diese Mannschaften konnten sich somit für den UEFA-Pokal 2001/02 qualifizieren.

1. RundeBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Universitatea Craiova  Rumänien  4:3 Albanien  KS Bylis Ballsh 3:3 1:0
Aarhus GF  Danemark  2:7 Slowenien  NK Celje 1:0 1:7
FC Dundee  Schottland  2:5 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  FK Sartid 0:0 2:5
UE Sant Julià  Andorra  1:9 Schweiz  Lausanne-Sports 1:3 0:6
Anorthosis Famagusta  Zypern 1960  0:9 Kroatien  NK Slaven Belupo Koprivnica 0:2 0:7
Carmarthen Town  Wales  0:3 Schweden  AIK Solna 0:0 0:3
B68 Toftir  Faroer  2:4 Belgien  SC Lokeren 2:4 0:0
Cork City FC  Irland  1:3 Lettland  Liepājas Metalurgs 0:1 1:2
WIT Georgia Tiflis  Georgien 1990  (a)2:2(a) Osterreich  SV Ried 1:0 1:2
FK Dinamo Minsk  Weissrussland 1995  7:1 Luxemburg  CS Hobscheid 6:0 1:1
FC Tatabánya  Ungarn  5:4 Armenien  FC Schirak Gjumri 2:3 3:1
Zagłębie Lubin  Polen  4:1 Malta  Hibernians Paola 4:0 0:1
Tiligul Tiraspol  Moldau Republik  4:1 Nordirland  Cliftonville FC 1:0 3:1 n. V.
FC Jazz Pori  Finnland  (a)2:2(a) Rumänien  Gloria Bistrița 1:0 1:2
Hapoel Haifa  Israel  5:0 Estland  FC TVMK Tallinn 2:0 3:0
Ekranas Panevėžys  Litauen 1989  2:2
(3:4 i. E.)
Slowakei  FC Artmedia Petržalka 1:1 1:1 n. V.
Dyskobolia Grodzisk  Polen  1:4 Bulgarien  Spartak Warna 1:0 0:4
UMF Grindavík  Island  3:1 Aserbaidschan  FK Viləş Masallı 1:0 2:1
NK Čelik Zenica  Bosnien und Herzegowina  6:3 Turkei  Denizlispor 1:0 5:3
NK Zagreb  Kroatien  2:3 Nordmazedonien  FK Pobeda Prilep 1:2 1:1

2. RundeBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
NK Čelik Zenica  Bosnien und Herzegowina  1:2 Belgien  KAA Gent 1:0 0:2
NK Slaven Belupo Koprivnica  Kroatien  2:0 Frankreich  SC Bastia 1:0 1:0
FK Pobeda Prilep  Nordmazedonien  4:1 Turkei  Çaykur Rizespor 2:1 2:0
SK Sturm Graz  Osterreich  3:4 Schweiz  FC Lausanne-Sport 0:1 3:3
FK Dinamo Minsk  Weissrussland 1995  3:0 Israel  Hapoel Haifa 2:0 1:0
FC Basel  Schweiz  5:0 Island  UMF Grindavík 3:0 2:0
ES Troyes AC  Frankreich  7:1 Georgien 1990  WIT Georgia Tiflis 6:0 1:1
Odense BK  Danemark  2:4 Schweden  AIK Solna 2:2 0:2
TSV 1860 München  Deutschland  6:3 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  FK Sartid 3:1 3:2
1. FC Slovácko  Tschechien  5:4 Rumänien  FC Universitatea Craiova 3:2 2:2
Zagłębie Lubin  Polen  3:4 Belgien  SC Lokeren 2:2 1:2
Liepājas Metalurgs  Lettland  4:8 Niederlande  SC Heerenveen 3:2 1:6
Tiligul Tiraspol  Moldau Republik  1:5 Ungarn  FC Tatabánya 1:1 0:4
NK Celje  Slowenien  6:1 Slowakei  FC Artmedia Petržalka 5:0 1:1
Spartak Warna  Bulgarien  2:5 Ukraine  Tawrija Simferopol 0:3(1) 2:2
Paris Saint-Germain  Frankreich  7:1 Finnland  FC Jazz Pori 3:0 4:1

1 Das Hinspiel endete mit 2:0 für den Spartak Warna. Das Spiel wurde aber mit 0:3 für Tawrija Simferopol gewertet, da Spartak Warna einen nicht berechtigten Spieler einsetzte.

3. RundeBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
SC Lokeren  Belgien  0:5 England  Newcastle United 0:4 0:1
FK Chmel Blšany  Tschechien  1:0 Nordmazedonien  FK Pobeda Prilep 0:0 1:0
NK Slaven Belupo Koprivnica  Kroatien  2:3 England  Aston Villa 2:1 0:2
VfL Wolfsburg  Deutschland  4:3 Weissrussland 1995  FK Dinamo Minsk 4:3 0:0
Werder Bremen  Deutschland  (a)3:3(a) Belgien  KAA Gent 2:3 1:0
Brescia Calcio  Italien  3:2 Ungarn  FC Tatabánya 2:1 1:1
FC Basel  Schweiz  5:3 Niederlande  SC Heerenveen 2:1 3:2
NK Celje  Slowenien  (a)1:1(a) Schweiz  FC Lausanne-Sport 1:1 0:0
ES Troyes AC  Frankreich  4:2 Schweden  AIK Solna 2:1 2:1
Tawrija Simferopol  Ukraine  0:5 Frankreich  Paris Saint-Germain 0:1 0:4
RKC Waalwijk  Niederlande  2:5 Deutschland  TSV 1860 München 1:2 1:3
Stade Rennes  Frankreich  7:4 Tschechien  1. FC Slovácko 5:0 2:4

HalbfinaleBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Stade Rennes  Frankreich  (a)2:2(a) England  Aston Villa 2:1 0:1
KAA Gent  Belgien  1:7 Frankreich  Paris Saint-Germain 0:0 1:7
FK Chmel Blšany  Tschechien  3:4 Italien  Brescia Calcio 1:2 2:2
FC Basel  Schweiz  5:2 Schweiz  FC Lausanne-Sport 3:0 2:2
TSV 1860 München  Deutschland  3:6 England  Newcastle United 2:3 1:3
ES Troyes AC  Frankreich  3:2 Deutschland  VfL Wolfsburg 1:0 2:2

FinaleBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
FC Basel  Schweiz  2:5 England  Aston Villa 1:1 1:4
Paris Saint-Germain  Frankreich  (a)1:1(a) Italien  Brescia Calcio 0:0 1:1
ES Troyes AC  Frankreich  (a)4:4(a) England  Newcastle United 0:0 4:4

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten