Hauptmenü öffnen

Der 2. Intertoto-Cup wurde im Jahr 1968 ausgespielt. Das Turnier wurde auf 50 Mannschaften in 14 Gruppen aufgestockt und es nahmen zum ersten Mal Teams aus Spanien und Portugal teil.

Inhaltsverzeichnis

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe A1Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Deutschland Bundesrepublik  1. FC Nürnberg 4 3 1 0 13:3 7-1
2. Belgien  RSC Anderlecht 4 1 1 2 7:10 3-5
3. Italien  Inter Mailand 4 1 0 3 3:10 2-6

Spielergebnisse

A1 Deutschland Bundesrepublik  Belgien  Italien 
1. Deutschland Bundesrepublik  1. FC Nürnberg 5:1 3:0
2. Belgien  RSC Anderlecht 2:2 3:1
3. Italien  Inter Mailand 0:3 2:1

Gruppe A2Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Niederlande  Ajax Amsterdam 4 2 2 0 7:3 6-2
2. Italien  AC Turin 4 1 1 2 8:8 3-5
3. Spanien 1945  Atlético Madrid 4 1 1 2 5:9 3-5

Spielergebnisse

A2 Niederlande  Italien  Spanien 1945 
1. Niederlande  Ajax Amsterdam 3:1 2:0
2. Italien  AC Turin 1:1 5:2
3. Spanien 1945  Atlético Madrid 1:1 2:1

Gruppe A3Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Portugal  Sporting Lissabon 4 2 1 1 6:5 5-3
2. Tschechoslowakei  Dukla Prag 3 1 1 1 3:2 3-3
3. Osterreich  SK Rapid Wien 3 1 0 2 4:6 2-4

Spielergebnisse

A3 Portugal  Tschechoslowakei  Osterreich 
1. Portugal  Sporting Lissabon 1:1 4:1
2. Tschechoslowakei  Dukla Prag 0:1 (1)
3. Osterreich  SK Rapid Wien 3:0 0:2

1Die Partie zwischen Dukla Prag und Rapid Wien wurde abgesagt.

Gruppe A4Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Niederlande  Feijenoord Rotterdam 4 2 2 0 8:3 6-2
2. Frankreich  AS Saint-Étienne 4 1 2 1 5:5 4-4
3. Belgien  Standard Lüttich 4 0 2 2 5:11 2-6

Spielergebnisse

A4 Niederlande  Frankreich  Belgien 
1. Niederlande  Feijenoord Rotterdam 2:0 4:0
2. Frankreich  AS Saint-Étienne 0:0 2:0
3. Belgien  Standard Lüttich 2:2 3:3

Gruppe A5Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Spanien 1945  Espanyol Barcelona 4 3 0 1 7:3 6-2
2. Deutschland Bundesrepublik  TSV 1860 München 4 3 0 1 9:6 6-2
3. Osterreich  FK Austria Wien 4 0 0 4 4:11 0-8

Spielergebnisse

A5 Spanien 1945  Deutschland Bundesrepublik  Osterreich 
1. Spanien 1945  Espanyol Barcelona 2:0 1:0
2. Deutschland Bundesrepublik  TSV 1860 München 2:1 5:2
3. Osterreich  FK Austria Wien 1:3 1:2

Gruppe A6Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Niederlande  ADO Den Haag 4 3 0 1 6:4 6-2
2. Frankreich  RC Paris 4 2 1 1 5:3 5-3
3. Schweiz  FC Lugano 4 0 1 3 2:6 1-7

Spielergebnisse

A6 Niederlande  Frankreich  Schweiz 
1. Niederlande  ADO Den Haag 2:0 2:0
2. Frankreich  RC Paris 3:0 2:1
3. Schweiz  FC Lugano 1:2 0:0

Gruppe B1Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Deutschland Demokratische Republik 1949  FC Karl-Marx-Stadt 6 3 2 1 9:4 8-4
2. Osterreich  LASK Linz 6 2 3 1 14:10 7-5
3. Schweden  Helsingborgs IF 6 3 1 2 10:9 7-5
4. Schweiz  FC Biel-Bienne 6 0 2 4 8:18 2-10

Spielergebnisse

B1 Deutschland Demokratische Republik 1949  Osterreich  Schweden  Schweiz 
1. Deutschland Demokratische Republik 1949  FC Karl-Marx-Stadt 1:1 3:0 3:0
2. Osterreich  LASK Linz 2:0 4:1 3:3
3. Schweden  Helsingborgs IF 0:0 2:1 3:0
4. Schweiz  FC Biel-Bienne 1:2 3:3 1:4

Gruppe B2Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Deutschland Demokratische Republik 1949  Hansa Rostock 6 5 1 0 10:3 11-1
2. Polen 1944  GKS Katowice 6 3 0 3 4:5 6-6
3. Schweden  Örebro SK 6 2 1 3 14:4 5-7
4. Schweiz  FC La Chaux-de-Fonds 6 1 0 5 4:20 2-10

Spielergebnisse

B2 Deutschland Demokratische Republik 1949  Polen 1944  Schweden  Schweiz 
1. Deutschland Demokratische Republik 1949  Hansa Rostock 2:0 1:0 3:1
2. Polen 1944  GKS Katowice 0:1 1:0 2:1
3. Schweden  Örebro SK 1:1 0:1 9:0
4. Schweiz  FC La Chaux-de-Fonds 1:2 1:0 0:4

Gruppe B3Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Tschechoslowakei  ŠK Slovan Bratislava 6 5 0 1 15:7 10-2
2. Osterreich  Wiener Sport-Club 6 2 2 2 12:14 6-6
3. Schweden  Malmö FF 6 2 1 3 9:12 5-7
4. Deutschland Bundesrepublik  Hamburger SV 6 1 1 4 13:16 3-9

Spielergebnisse

B3 Tschechoslowakei  Osterreich  Schweden  Deutschland Bundesrepublik 
1. Tschechoslowakei  ŠK Slovan Bratislava 3:1 0:1 1:0
2. Osterreich  Wiener Sport-Club 0:4 4:2 4:2
3. Schweden  Malmö FF 1:2 1:1 3:1
4. Deutschland Bundesrepublik  Hamburger SV 4:5 2:2 4:1

Gruppe B4Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Tschechoslowakei  VSS Košice 6 5 0 1 12:6 10-2
2. Polen 1944  Górniczy KS Szombierki Bytom 6 4 0 2 12:9 8-4
3. Schweden  Djurgårdens IF 6 2 0 4 12:14 4-8
4. Deutschland Bundesrepublik  Werder Bremen 6 1 0 5 6:13 2-10

Spielergebnisse

B4 Tschechoslowakei  Polen 1944  Schweden  Deutschland Bundesrepublik 
1. Tschechoslowakei  VSS Košice 2:0 3:2 3:1
2. Polen 1944  Górniczy KS Szombierki Bytom 3:2 3:1 2:0
3. Schweden  Djurgårdens IF 0:1 4:2 3:4
4. Deutschland Bundesrepublik  Werder Bremen 0:1 0:2 1:2

Gruppe B5Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Tschechoslowakei  Lokomotíva Košice 6 5 0 1 17:6 10-2
2. Deutschland Demokratische Republik 1949  FC Carl Zeiss Jena 6 3 2 1 8:3 8-4
3. Osterreich  SV Austria Salzburg 6 1 2 3 2:9 4-8
4. Danemark  AC Horsens 6 0 2 4 3:12 2-10

Spielergebnisse

B5 Tschechoslowakei  Deutschland Demokratische Republik 1949  Osterreich  Danemark 
1. Tschechoslowakei  Lokomotíva Košice 2:0 2:0 5:1
2. Deutschland Demokratische Republik 1949  FC Carl Zeiss Jena 3:1 3:0 2:0
3. Osterreich  SV Austria Salzburg 0:4 0:0 0:0
4. Danemark  AC Horsens 2:3 0:0 0:2

Gruppe B6Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Polen 1944  Odra Opole 6 5 1 0 9:1 11-1
2. Tschechoslowakei  Jednota Trenčín 6 3 1 2 9:4 7-5
3. Deutschland Demokratische Republik 1949  1. FC Magdeburg 6 3 0 3 12:9 6-6
4. Danemark  Hvidovre IF 6 0 0 6 5:21 0-12

Spielergebnisse

B6 Polen 1944  Tschechoslowakei  Deutschland Demokratische Republik 1949  Danemark 
1. Polen 1944  Odra Opole 2:0 1:0 2:0
2. Tschechoslowakei  Jednota Trenčín 0:0 1:0 3:0
3. Deutschland Demokratische Republik 1949  1. FC Magdeburg 0:2 2:1 4:2
4. Danemark  Hvidovre IF 1:2 0:4 2:6

Gruppe B7Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Deutschland Bundesrepublik  Eintracht Braunschweig 6 4 1 1 11:7 9-3
2. Schweiz  Lausanne-Sports 6 3 1 2 14:10 7-5
3. Osterreich  FC Tirol Innsbruck 6 2 0 4 8:12 4-8
4. Danemark  AB Kopenhagen 6 1 2 3 3:7 4-8

Spielergebnisse

B7 Deutschland Bundesrepublik  Schweiz  Osterreich  Danemark 
1. Deutschland Bundesrepublik  Eintracht Braunschweig 2:1 3:1 2:0
2. Schweiz  Lausanne-Sports 4:1 4:2 2:2
3. Osterreich  FC Tirol Innsbruck 1:2 3:2 0:1
4. Danemark  AB Kopenhagen 0:0 0:1 0:2

Gruppe B8Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Polen 1944  Legia Warschau 6 4 2 0 16:6 10-2
2. Deutschland Bundesrepublik  Hannover 96 6 3 2 1 16:7 8-4
3. Danemark  BK Frem København 6 2 1 3 7:9 5-7
4. Schweiz  AC Bellinzona 6 0 1 5 3:20 1-11

Spielergebnisse

B8 Polen 1944  Deutschland Bundesrepublik  Danemark  Schweiz 
1. Polen 1944  Legia Warschau 2:2 4:0 4:0
2. Deutschland Bundesrepublik  Hannover 96 2:3 3:0 4:1
3. Danemark  BK Frem København 1:2 0:0 2:0
4. Schweiz  AC Bellinzona 1:1 1:5 0:4

Intertoto-Cup Sieger 1968Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten