Hauptmenü öffnen

Der 28. Intertoto-Cup wurde im Jahr 1994 ausgespielt. Es war die letzte Ausrichtung unter eigener Regie, danach übernahm die UEFA die Verantwortung über das Turnier.

Das Turnier wurde mit 40 Mannschaften ausgerichtet.

Inhaltsverzeichnis

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Schweden  Halmstads BK 4 2 1 1 5:5 5:3
2. Bulgarien  Lokomotive Sofia 4 2 1 1 10:11 5:3
3. Israel  Maccabi Netanja 4 1 2 1 5:5 4:4
4. Tschechien  Sparta Prag 4 1 1 2 8:7 3:5
5. Danemark  Silkeborg IF 4 1 1 2 8:8 3:5

Spielergebnisse

Gruppe 1 Schweden  Bulgarien  Israel  Tschechien  Danemark 
1. Schweden  Halmstads BK - 2:1 - 2:0
2. Bulgarien  Lokomotive Sofia 3:0 - 3:2 -
3. Israel  Maccabi Netanja - 2:2 2:1 -
4. Tschechien  Sparta Prag 1:1 - - 4:1
5. Danemark  Silkeborg IF - 7:2 0:0 -

Gruppe 2Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Schweiz  BSC Young Boys 4 3 0 1 6:2 6:2
2. Israel  Hapoel Beerscheba 4 2 1 1 9:5 5:3
3. Rumänien  Electroputere Craiova 4 2 1 1 6:3 5:3
4. Deutschland  Karlsruher SC 4 1 1 2 2:4 3:5
5. Schweden  BK Häcken 4 0 1 3 3:12 1:7

Spielergebnisse

Gruppe 2 Schweiz  Israel  Rumänien  Deutschland  Schweden 
1. Schweiz  BSC Young Boys - 1:0 - 4:1
2. Israel  Hapoel Beerscheba 1:0 - - 6:1
3. Rumänien  Electroputere Craiova - 3:1 2:0 -
4. Deutschland  Karlsruher SC 0:1 1:1 - -
5. Schweden  BK Häcken - - 1:1 0:1

Gruppe 3Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Schweden  AIK Solna 4 3 1 0 9:5 7:1
2. Deutschland  Bayer 04 Leverkusen 4 2 0 2 8:6 4:4
3. Niederlande  Sparta Rotterdam 3 1 1 1 6:6 3:3
4. Schweiz  Lausanne-Sports 4 1 1 2 3:5 3:5
5. Osterreich  FC Tirol Innsbruck 3 0 1 2 1:5 1:5

Spielergebnisse

Gruppe 3 Schweden  Deutschland  Niederlande  Schweiz  Osterreich 
1. Schweden  AIK Solna 3:2 - - 2:0
2. Deutschland  Bayer 04 Leverkusen - 3:1 - 3:1
3. Niederlande  Sparta Rotterdam 2:2 - 3:1 -
4. Schweiz  Lausanne-Sports 1:2 1:0 - -
5. Osterreich  FC Tirol Innsbruck - - (1) 0:0

1 Die Partie zwischen dem FC Tirol Innsbruck und Sparta Rotterdam wurde in der 25. Minute beim Stande von 0:0 wegen starken Regens abgebrochen.

Gruppe 4Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Deutschland  Hamburger SV 4 3 0 1 11:5 6:2
2. Ungarn  Váci FC 4 3 0 1 10:5 6:2
3. Tschechien  SK České Budějovice JČE 4 2 1 1 5:4 5:3
4. Slowakei  FK AŠK Inter Slovnaft Bratislava 4 1 0 3 5:8 2:6
5. Danemark  Ikast FS 4 0 1 3 3:12 1:7

Spielergebnisse

Gruppe 4 Deutschland  Ungarn  Tschechien  Slowakei  Danemark 
1. Deutschland  Hamburger SV 2:1 - 3:1 -
2. Ungarn  Váci FC - - 3:2 4:0
3. Tschechien  SK České Budějovice JČE 2:1 1:2 - -
4. Slowakei  FK AŠK Inter Slovnaft Bratislava - - 0:1 2:1
5. Danemark  Ikast FS 1:5 - 1:1 -

Gruppe 5Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Ungarn  Békéscsabai Előre FC 4 3 0 1 14:7 6:2
2. Danemark  Odense BK 4 2 0 2 11:6 4:4
3. Osterreich  SK Rapid Wien 4 2 0 2 4:6 4:4
4. Deutschland  Dynamo Dresden 4 1 1 2 6:6 3:5
5. Schweiz  FC Sion 4 1 1 2 6:16 3:5

Spielergebnisse

Gruppe 5 Ungarn  Danemark  Osterreich  Deutschland  Schweiz 
1. Ungarn  Békéscsabai Előre FC 1:3 3:0 - -
2. Danemark  Odense BK - - 0:2 7:0
3. Osterreich  SK Rapid Wien - 3:1 1:0 -
4. Deutschland  Dynamo Dresden 2:3 - - 2:2
5. Schweiz  FC Sion 2:7 - 2:0 -

Gruppe 6Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Slowakei  ŠK Slovan Bratislava 4 2 1 1 9:5 5:3
2. Tschechien  Slavia Prag 4 2 1 1 9:6 5:3
3. Schweiz  Servette Genf 4 2 0 2 5:8 4:4
4. Danemark  Brøndby IF 4 1 1 2 7:9 3:5
5. Osterreich  FC Admira/Wacker 4 1 1 2 3:5 3:5

Spielergebnisse

Gruppe 6 Slowakei  Tschechien  Schweiz  Danemark  Osterreich 
1. Slowakei  ŠK Slovan Bratislava - 1:2 - 3:0
2. Tschechien  Slavia Prag 2:4 3:1 - -
3. Schweiz  Servette Genf - - 1:4 1:0
4. Danemark  Brøndby IF 1:1 1:4 - -
5. Osterreich  FC Admira/Wacker - 0:0 - 3:1

Gruppe 7Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Schweiz  Grasshopper Club Zürich 4 3 0 1 9:2 6:2
2. Schweden  Trelleborgs FF 4 3 0 1 8:4 6:2
3. Danemark  Aalborg BK 4 2 0 2 6:9 4:4
4. Deutschland  MSV Duisburg 4 1 0 3 4:8 2:6
5. Slowakei  DAC Dunajská Streda 4 1 0 3 3:7 2:6

Spielergebnisse

Gruppe 7 Schweiz  Schweden  Danemark  Deutschland  Slowakei 
1. Schweiz  Grasshopper Club Zürich - 3:1 - 3:0
2. Schweden  Trelleborgs FF 1:0 - 3:2 -
3. Danemark  Aalborg BK - 0:4 - 3:1
4. Deutschland  MSV Duisburg 0:3 - 1:2 -
5. Slowakei  DAC Dunajská Streda - 2:0 - 0:1

Gruppe 8Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Osterreich  FK Austria Wien 4 1 3 0 7:3 5:3
2. Schweden  IFK Norrköping 4 1 3 0 7:5 5:3
3. Niederlande  Willem II Tilburg 4 2 0 2 4:7 4:4
4. Frankreich  SM Caen 4 0 3 1 5:6 3:5
5. Danemark  Lyngby BK 4 0 3 1 6:8 3:5

Spielergebnisse

Gruppe 8 Osterreich  Schweden  Niederlande  Frankreich  Danemark 
1. Osterreich  FK Austria Wien 1:1 4:0 - -
2. Schweden  IFK Norrköping - 2:0 - 2:2
3. Niederlande  Willem II Tilburg - - 1:0 3:1
4. Frankreich  SM Caen 1:1 2:2 - -
5. Danemark  Lyngby BK 1:1 - - 2:2

Intertoto-Cup Sieger 1994Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten