Hauptmenü öffnen

Der 4. Intertoto-Cup wurde im Jahr 1970 ausgespielt. Das Turnier wurde mit 52 Mannschaften ausgerichtet.

Inhaltsverzeichnis

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe A1Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Tschechoslowakei  ŠK Slovan Bratislava 6 4 2 0 11:5 10-2
2. Deutschland Bundesrepublik  Borussia Dortmund 6 3 0 3 12:10 6-6
3. Belgien  Standard Lüttich 6 1 2 3 10:13 4-8
4. Schweden  Malmö FF 6 1 2 3 9:14 4-8

Spielergebnisse

Gruppe A1 Tschechoslowakei  Deutschland Bundesrepublik  Belgien  Schweden 
1. Tschechoslowakei  ŠK Slovan Bratislava 2:1 3:1 0:0
2. Deutschland Bundesrepublik  Borussia Dortmund 0:2 2:1 4:2
3. Belgien  Standard Lüttich 2:2 3:0 2:2
4. Schweden  Malmö FF 1:2 0:5 4:1

Gruppe A2Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Deutschland Bundesrepublik  Hamburger SV 6 4 2 0 9:4 10-2
2. Niederlande  ADO Den Haag 6 4 1 1 12:5 9-3
3. Schweden  IFK Göteborg 6 0 3 3 11:19 3-9
4. Belgien  RSC Anderlecht 6 0 2 4 10:14 2-10

Spielergebnisse

Gruppe A2 Deutschland Bundesrepublik  Niederlande  Schweden  Belgien 
1. Deutschland Bundesrepublik  Hamburger SV 2:0 1:0 1:0
2. Niederlande  ADO Den Haag 0:0 5:0 2:1
3. Schweden  IFK Göteborg 3:3 1:3 5:5
4. Belgien  RSC Anderlecht 1:2 1:2 2:2

Gruppe A3Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Tschechoslowakei  Sklo Union Teplice 6 4 1 1 19:9 9-3
2. Niederlande  FC Twente Enschede 6 2 3 1 13:12 7-5
3. Schweden  Djurgårdens IF 6 1 2 3 8:13 4-8
4. Deutschland Bundesrepublik  Hannover 96 6 0 4 2 8:14 4-8

Spielergebnisse

Gruppe A3 Tschechoslowakei  Niederlande  Schweden  Deutschland Bundesrepublik 
1. Tschechoslowakei  Sklo Union Teplice 6:2 3:1 6:1
2. Niederlande  FC Twente Enschede 2:0 4:1 1:1
3. Schweden  Djurgårdens IF 1:2 2:2 2:1
4. Deutschland Bundesrepublik  Hannover 96 2:2 2:2 1:1

Gruppe A4Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Niederlande  MVV Maastricht 6 4 2 0 15:8 10-2
2. Tschechoslowakei  ZVL Žilina 6 3 1 2 16:9 7-5
3. Schweden  Örebro SK 6 2 2 2 4:9 6-6
4. Belgien  KSV Waregem 6 0 1 5 2:11 1-11

Spielergebnisse

Gruppe A4 Niederlande  Tschechoslowakei  Schweden  Belgien 
1. Niederlande  MVV Maastricht 4:3 4:0 1:0
2. Tschechoslowakei  ZVL Žilina 3:3 4:0 3:1
3. Schweden  Örebro SK 1:1 1:0 0:0
4. Belgien  KSV Waregem 1:2 0:3 0:2

Gruppe A5Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Tschechoslowakei  VSS Košice 6 4 1 1 12:3 9-3
2. Schweden  Åtvidabergs FF 6 4 1 1 6:4 9-3
3. Deutschland Bundesrepublik  MSV Duisburg 6 1 2 3 3:8 4-8
4. Niederlande  Holland Sport Den Haag 6 1 0 5 6:12 2-10

Spielergebnisse

Gruppe A5 Tschechoslowakei  Schweden  Deutschland Bundesrepublik  Niederlande 
1. Tschechoslowakei  VSS Košice 2:0 3:0 4:1
2. Schweden  Åtvidabergs FF 1:0 0:0 2:1
3. Deutschland Bundesrepublik  MSV Duisburg 1:1 0:1 2:1
4. Niederlande  Holland Sport Den Haag 0:2 1:2 2:0

Gruppe B1Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Deutschland Bundesrepublik  Eintracht Braunschweig 6 4 2 0 14:4 10-2
2. Schweiz  Grasshopper Club Zürich 6 3 1 2 8:10 7-5
3. Schweden  IFK Norrköping 6 1 2 3 9:9 4-8
4. Osterreich  Wiener Sport-Club 6 1 1 4 5:13 3-9

Spielergebnisse

Gruppe B1 Deutschland Bundesrepublik  Schweiz  Schweden  Osterreich 
1. Deutschland Bundesrepublik  Eintracht Braunschweig 2:0 1:0 3:0
2. Schweiz  Grasshopper Club Zürich 1:5 2:1 1:0
3. Schweden  IFK Norrköping 2:2 1:1 3:0
4. Osterreich  Wiener Sport-Club 1:1 1:3 3:2

Gruppe B2Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Tschechoslowakei  Slavia Prag 6 5 1 0 16:7 11-1
2. Osterreich  First Vienna FC 1894 6 2 2 2 12:9 6-6
3. Schweden  GAIS Göteborg 6 1 2 3 7:13 4-8
4. Schweiz  FC Servette Genf 6 1 1 4 5:11 3-9

Spielergebnisse

Gruppe B2 Tschechoslowakei  Osterreich  Schweden  Schweiz 
1. Tschechoslowakei  Slavia Prag 1:1 4:0 1:0
2. Osterreich  First Vienna FC 1894 2:3 3:3 4:1
3. Schweden  GAIS Göteborg 2:3 0:2 1:0
4. Schweiz  FC Servette Genf 2:4 1:0 1:1

Gruppe B3Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Frankreich  Olympique Marseille 6 3 2 1 17:8 8-4
2. Polen 1944  Zagłębie Sosnowiec 6 3 1 2 11:10 7-5
3. Schweden  AIK Solna 6 1 3 2 10:14 5-7
4. Schweiz  Lausanne-Sports 6 0 4 2 5:11 4-8

Spielergebnisse

Gruppe B3 Frankreich  Polen 1944  Schweden  Schweiz 
1. Frankreich  Olympique Marseille 3:1 6:2 4:0
2. Polen 1944  Zagłębie Sosnowiec 3:2 2:1 3:1
3. Schweden  AIK Solna 2:2 2:1 1:1
4. Schweiz  Lausanne-Sports 0:0 1:1 2:2

Gruppe B4Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Schweden  Östers IF 6 4 0 2 16:8 8-4
2. Deutschland Bundesrepublik  Werder Bremen 6 2 4 0 11:9 8-4
3. Belgien  KSK Beveren 6 1 3 2 9:11 5-7
4. Osterreich  LASK Linz 6 0 3 3 10:18 3-9

Spielergebnisse

Gruppe B4 Schweden  Deutschland Bundesrepublik  Belgien  Osterreich 
1. Schweden  Östers IF 1:2 1:0 4:1
2. Deutschland Bundesrepublik  Werder Bremen 2:1 0:0 1:1
3. Belgien  KSK Beveren 2:5 2:2 4:2
4. Osterreich  LASK Linz 1:4 4:4 1:1

Gruppe B5Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Polen 1944  Wisła Krakau 6 5 0 1 11:3 10-2
2. Danemark  Hvidovre IF 6 3 1 2 11:6 7-5
3. Niederlande  FC Utrecht 6 3 0 3 12:10 6-6
4. Schweiz  FC Winterthur 6 0 1 5 8:23 1-11

Spielergebnisse

Gruppe B5 Polen 1944  Danemark  Niederlande  Schweiz 
1. Polen 1944  Wisła Krakau 1:0 1:0 5:1
2. Danemark  Hvidovre IF 0:1 2:1 5:1
3. Niederlande  FC Utrecht 1:0 1:3 4:3
4. Schweiz  FC Winterthur 1:3 1:1 1:5

Gruppe B6Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Osterreich  SV Austria Salzburg 6 3 1 2 11:6 7-5
2. Deutschland Bundesrepublik  1. FC Kaiserslautern 6 3 1 2 7:3 7-5
3. Tschechoslowakei  1. FC Tatran Prešov 6 3 1 2 5:7 7-5
4. Danemark  Kjøbenhavns Boldklub 6 1 1 4 4:11 3-9

Spielergebnisse

Gruppe B6 Osterreich  Deutschland Bundesrepublik  Tschechoslowakei  Danemark 
1. Osterreich  SV Austria Salzburg 1:2 2:1 6:1
2. Deutschland Bundesrepublik  1. FC Kaiserslautern 0:1 4:0 0:1
3. Tschechoslowakei  1. FC Tatran Prešov 1:0 0:0 2:1
4. Danemark  Kjøbenhavns Boldklub 1:1 0:1 0:1

Gruppe B7Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Tschechoslowakei  TJ Baník Ostrava OKD 6 5 1 0 10:2 11-1
2. Polen 1944  Gwardia Warschau 6 3 2 1 17:5 8-4
3. Osterreich  WSG Swarovski Wattens 6 2 0 4 9:15 4-8
4. Danemark  Aalborg BK 6 0 1 5 7:21 1-11

Spielergebnisse

Gruppe B7 Tschechoslowakei  Polen 1944  Osterreich  Danemark 
1. Tschechoslowakei  TJ Baník Ostrava OKD 1:0 1:0 3:0
2. Polen 1944  Gwardia Warschau 1:1 3:0 7:1
3. Osterreich  WSG Swarovski Wattens 0:2 1:5 5:2
4. Danemark  Aalborg BK 1:2 1:1 2:3

Gruppe B8Bearbeiten

Team Spiele S U N Tore Punkte
1. Polen 1944  Polonia Bytom 6 3 3 0 11:8 9-3
2. Osterreich  Wacker Innsbruck 6 3 1 2 14:6 7-5
3. Deutschland Bundesrepublik  Rot-Weiss Essen 6 2 1 3 16:12 5-7
4. Danemark  AC Horsens 6 0 3 3 3:18 3-9

Spielergebnisse

Gruppe B8 Polen 1944  Osterreich  Deutschland Bundesrepublik  Danemark 
1. Polen 1944  Polonia Bytom 1:0 3:2 2:2
2. Osterreich  Wacker Innsbruck 2:3 4:1 4:0
3. Deutschland Bundesrepublik  Rot-Weiss Essen 1:1 1:4 6:0
4. Danemark  AC Horsens 1:1 0:0 0:5

Intertoto-Cup Sieger 1970Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten