Hauptmenü öffnen

Goff (Automarke)

ehemaliger Automobilhersteller

Goff war eine US-amerikanische Automobilmarke, die nur 1956 gebaut wurde. Hersteller war Charles Goff aus Texarkana in Texas.

BeschreibungBearbeiten

Es handelte sich dabei um einen zweitürigen Roadster mit fünf Sitzplätzen. Der Wagen basierte auf einem Ford von 1939, dessen Fahrgestell und V8-Motor er nutzte. Der seitengesteuerte Motor hatte einen Hubraum von 3622 cm³ und leistete 90 bhp (66 kW) bei 3800 min−1. Die Karosserie war aus GFK.

Der Preis für das komplette Fahrzeug lag bei US$ 1500,–. Ein Body-Kit war schon für US$ 650,– erhältlich.

LiteraturBearbeiten

  • John Gunnell: Standard Catalog of American Cars 1946–1975. Krause Publications, Iola 2002, ISBN 0-87349-461-X.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 2: G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 635. (englisch)