Hauptmenü öffnen

DFB-Pokalsieger 1988 wurde Eintracht Frankfurt. Der Torwart Uli Stein hatte bereits ein Jahr zuvor den DFB-Pokal mit dem Hamburger SV gewonnen und konnte den Titel mit der Frankfurter Eintracht verteidigen. Der HSV war dagegen im Halbfinale gegen den VfL Bochum gescheitert. Im anschließenden Europapokal der Pokalsieger schieden die Frankfurter bei ihrer letzten Teilnahme im Viertelfinale gegen den Titelverteidiger KV Mechelen aus.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Folgende 64 Mannschaften qualifizierten sich für den Pokalwettbewerb:

Bundesliga
die 18 Vereine der Saison 1986/87
2. Bundesliga
die 20 Vereine der Saison 1986/87
Verbandspokal
die Vertreter der 16 Landesverbände des DFB
    FC Bayern München
    Hamburger SV (TV)
    Borussia Mönchengladbach
    Borussia Dortmund
    Werder Bremen
    Bayer 04 Leverkusen
    1. FC Kaiserslautern
    Bayer 05 Uerdingen
    1. FC Nürnberg
  1. FC Köln
    VfL Bochum
    VfB Stuttgart
    FC Schalke 04
    SV Waldhof Mannheim
    Eintracht Frankfurt
    FC 08 Homburg
    Fortuna Düsseldorf
    Blau-Weiß 90 Berlin
    Hannover 96
    Karlsruher SC
  FC St. Pauli
    SV Darmstadt 98
    Alemannia Aachen
    VfL Osnabrück
    Stuttgarter Kickers
    SC Freiburg
    Arminia Bielefeld
    Rot-Weiss Essen
    SG Wattenscheid 09
    SG Union Solingen
    SSV Ulm 1846
    SC Fortuna Köln
  1. FC Saarbrücken
    Rot-Weiß Oberhausen
    Eintracht Braunschweig
    Viktoria Aschaffenburg
    KSV Hessen Kassel
    FSV Salmrohr
  • Schleswig-Holstein
    VfB Lübeck
  • Hamburg
    Concordia Hamburg
  • Bremen
    Werder Bremen (A)
  • Niedersachsen
    TSV Verden
    VfB Oldenburg
    VfL Wolfsburg
  • Berlin
    Hertha BSC
  • Westfalen
    SpVgg Erkenschwick
    Preußen Münster
    TuS Paderborn-Neuhaus
  • Mittelrhein
    SC Viktoria Köln
    VfR Aachen-Forst
  • Niederrhein
    Schwarz-Weiß Essen
  • Rheinland
    VfL Hamm/Sieg
  • Südwest
    Südwest Ludwigshafen
  • Saarland
    SV St. Ingbert
    VfB Dillingen 1
  • Hessen
    RSV Würges
    KSV Baunatal 2
  • Württemberg
    TSG Giengen
    VfR Aalen3
  • Baden
    1. FC Pforzheim
  • Südbaden
    Offenburger FV
  • Bayern
    SV Heidingsfeld
    TSV Vestenbergsgreuth
    MTV Ingolstadt
1 Der VfB Dillingen nahm als unterlegener Pokalfinalist den zweiten Startplatz ein.
2 Der KSV Baunatal nahm als unterlegener Pokalfinalist den zweiten Startplatz ein.
3 Der VfR Aalen nahm als unterlegener Pokalfinalist den zweiten Startplatz ein.

1. HauptrundeBearbeiten

Datum Ergebnis


Fr 28.08.1987, 17:30 Uhr Südwest Ludwigshafen 1:6  SC Fortuna Köln
Fr 28.08.1987, 18:00 Uhr FC St. Pauli 0:3 n. V.  Blau-Weiß 90 Berlin
Fr 28.08.1987, 18:00 Uhr 1. FC Pforzheim 3:2  1. FC Saarbrücken
Fr 28.08.1987, 18:45 Uhr VfB Oldenburg 0:0 n. V.  VfL Bochum
Fr 28.08.1987, 19:30 Uhr TSV Verden 0:4  Werder Bremen
Fr 28.08.1987, 20:00 Uhr Eintracht Frankfurt 3:2  FC Schalke 04
Sa 29.08.1987, 15:00 Uhr VfL Wolfsburg 3:0  Hannover 96
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr 1. FC Kaiserslautern 3:1 n. V.  SV Waldhof Mannheim
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr Hamburger SV 3:0  FC 08 Homburg
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr Borussia Mönchengladbach 2:1 n. V.  Bayer 04 Leverkusen
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr 1. FC Köln 3:0  VfB Stuttgart
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr Rot-Weiss Essen 1:3  FC Bayern München
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr VfR Aachen-Forst 0:5  Karlsruher SC
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr Offenburger FV 3:3 n. V.  Borussia Dortmund
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr SV Heidingsfeld 1:2  Bayer 05 Uerdingen
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr Arminia Bielefeld 1:4 n. V.  SC Freiburg
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr TuS Paderborn-Neuhaus 0:5  Stuttgarter Kickers
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr RSV Würges 0:3  Fortuna Düsseldorf
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr TSV Vestenbergsgreuth 0:4  SV Darmstadt 98
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr SV St. Ingbert 0:2  SG Union Solingen
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr Viktoria Aschaffenburg 4:0  SG Wattenscheid 09
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr VfR Aalen 1:2  Alemannia Aachen
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr KSV Baunatal 1:1 n. V.  SSV Ulm 1846
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr VfL Hamm/Sieg 2:7  KSV Hessen Kassel
Sa 29.08.1987, 15:30 Uhr VfB Dillingen 0:1  TSG Giengen
Sa 29.08.1987, 16:00 Uhr FSV Salmrohr 2:0  VfL Osnabrück
Sa 29.08.1987, 16:00 Uhr Werder Bremen (A) 5:1  MTV Ingolstadt
Sa 29.08.1987, 20:00 Uhr Eintracht Braunschweig 2:3  1. FC Nürnberg
So 30.08.1987, 15:00 Uhr Preußen Münster 1:1 n. V.  Rot-Weiß Oberhausen
So 30.08.1987, 15:00 Uhr SC Viktoria Köln 1:3  Hertha BSC
So 30.08.1987, 15:00 Uhr VfB Lübeck 1:2  Schwarz-Weiß Essen
So 30.08.1987, 15:00 Uhr Concordia Hamburg 3:0 n. V.  SpVgg Erkenschwick

WiederholungsspieleBearbeiten

Datum Ergebnis


Di 15.09.1987 SSV Ulm 1846 2:1  KSV Baunatal
Di 06.10.1987, 20:00 Uhr Borussia Dortmund 5:0  Offenburger FV
Mi 07.10.1987, 20:00 Uhr Rot-Weiß Oberhausen 0:2  Preußen Münster
Di 13.10.1987, 20:00 Uhr VfL Bochum 4:1  VfB Oldenburg

2. HauptrundeBearbeiten

Datum Ergebnis


Fr 23.10.1987, 20:00 Uhr 1. FC Kaiserslautern 4:3  Blau-Weiß 90 Berlin
Fr 23.10.1987, 20:00 Uhr Werder Bremen (A) 1:3  Hamburger SV
Fr 23.10.1987, 20:00 Uhr Preußen Münster 2:2 n. V.  Alemannia Aachen
Sa 24.10.1987, 14:30 Uhr TSG Giengen 1:2 n. V.  VfL Bochum
Sa 24.10.1987, 15:00 Uhr FSV Salmrohr 0:1  Borussia Dortmund
Sa 24.10.1987, 15:00 Uhr Viktoria Aschaffenburg 1:0  1. FC Köln
Sa 24.10.1987, 15:00 Uhr Hertha BSC 1:2  Bayer 05 Uerdingen
Sa 24.10.1987, 15:00 Uhr KSV Hessen Kassel 3:1  Stuttgarter Kickers
Sa 24.10.1987, 15:00 Uhr 1. FC Pforzheim 2:0  Concordia Hamburg
Sa 24.10.1987, 15:30 Uhr Karlsruher SC 1:1 n. V.  1. FC Nürnberg
Sa 24.10.1987, 15:30 Uhr Eintracht Frankfurt 3:0  SSV Ulm 1846
Sa 24.10.1987, 15:30 Uhr SC Fortuna Köln 1:0  SC Freiburg
Sa 24.10.1987, 15:30 Uhr SG Union Solingen 1:2  Fortuna Düsseldorf
So 25.10.1987, 14:30 Uhr Schwarz-Weiß Essen 1:0  SV Darmstadt 98
So 25.10.1987, 19:30 Uhr Borussia Mönchengladbach 2:2 n. V.  FC Bayern München
Sa 21.11.1987, 14:00 Uhr VfL Wolfsburg 4:5 n. V.  Werder Bremen

WiederholungsspieleBearbeiten

Datum Ergebnis


Di 10.11.1987, 20:00 Uhr 1. FC Nürnberg 2:1  Karlsruher SC
Mi 11.11.1987, 20:00 Uhr Alemannia Aachen 0:1  Preußen Münster
Mi 11.11.1987, 20:15 Uhr FC Bayern München 3:2 n. V.  Borussia Mönchengladbach

AchtelfinaleBearbeiten

Datum Ergebnis


Di 24.11.1987, 20:00 Uhr Fortuna Düsseldorf 0:1  Eintracht Frankfurt
Do 10.12.1987, 20:00 Uhr Preußen Münster 2:3  SC Fortuna Köln
Sa 13.02.1988, 14:00 Uhr 1. FC Pforzheim 1:1 n. V.  Werder Bremen
Sa 13.02.1988, 14:00 Uhr KSV Hessen Kassel 0:1  Viktoria Aschaffenburg
Sa 13.02.1988, 15:30 Uhr 1. FC Kaiserslautern 1:2  Hamburger SV
Sa 13.02.1988, 15:30 Uhr Bayer 05 Uerdingen 3:3 n. V.  Borussia Dortmund
So 14.02.1988, 14:30 Uhr Schwarz-Weiß Essen 0:1  VfL Bochum
So 14.02.1988, 15:00 Uhr FC Bayern München 3:1  1. FC Nürnberg

WiederholungsspieleBearbeiten

Datum Ergebnis


Di 23.02.1988 Borussia Dortmund 1:2  Bayer 05 Uerdingen
Mi 24.02.1988 Werder Bremen 3:1  1. FC Pforzheim

ViertelfinaleBearbeiten

Datum Ergebnis


Di 08.03.1988 Eintracht Frankfurt 4:2  Bayer 05 Uerdingen
Mi 09.03.1988 Hamburger SV 2:1  FC Bayern München
Mi 09.03.1988 Viktoria Aschaffenburg 1:3  Werder Bremen
Mi 09.03.1988 VfL Bochum 4:1  SC Fortuna Köln

HalbfinaleBearbeiten

Datum Ergebnis


Di 12.04.1988 VfL Bochum 2:0  Hamburger SV
Mi 13.04.1988, 20:15 Uhr Werder Bremen 0:1  Eintracht Frankfurt

FinaleBearbeiten

QuellenBearbeiten