Thorey-sur-Ouche

französische Gemeinde

Thorey-sur-Ouche ist eine französische Gemeinde mit 144 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Côte-d’Or in der Region Bourgogne-Franche-Comté (vor 2016 Burgund). Sie gehört zum Arrondissement Beaune und zum Kanton Arnay-le-Duc (bis 2015 Bligny-sur-Ouche).

Thorey-sur-Ouche
Thorey-sur-Ouche (Frankreich)
Thorey-sur-Ouche
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Côte-d’Or
Arrondissement Beaune
Kanton Arnay-le-Duc
Gemeindeverband Communauté de communes de Pouilly-en-Auxois Bligny-sur-Ouche
Koordinaten 47° 9′ N, 4° 42′ OKoordinaten: 47° 9′ N, 4° 42′ O
Höhe 323–551 m
Fläche 12,03 km2
Einwohner 144 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 12 Einw./km2
Postleitzahl 21360
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Thorey-sur-Ouche liegt etwa 34 Kilometer südwestlich von Dijon an der Ouche. Nachbargemeinden sind Colombier und Crugey im Norden, Aubaine im Osten, Bligny-sur-Ouche im Süden, Painblanc im Westen und Chaudenay-la-Ville im Westen und Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A6.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 193 166 132 129 121 116 143 155 149
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Aubin
  • Schloss
  • Brücke über die Ouche
 
Kirche Saint-Aubin

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Philippe Pot (1428–1493), Höfling, Herr über Thorey-sur-Ouche

WeblinksBearbeiten

Commons: Thorey-sur-Ouche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien