Hauptmenü öffnen

Labergement-lès-Seurre

französische Gemeinde

Labergement-lès-Seurre ist eine französische Gemeinde mit 999 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Côte-d’Or in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Beaune und zum Kanton Brazey-en-Plaine.

Labergement-lès-Seurre
Labergement-lès-Seurre (Frankreich)
Labergement-lès-Seurre
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Côte-d’Or
Arrondissement Beaune
Kanton Brazey-en-Plaine
Gemeindeverband Rives de Saône
Koordinaten 47° 0′ N, 5° 6′ OKoordinaten: 47° 0′ N, 5° 6′ O
Höhe 174–211 m
Fläche 28,83 km2
Einwohner 999 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 35 Einw./km2
Postleitzahl 21820
INSEE-Code

Ortsansicht mit Église de l’Assomption

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt rund 20 Kilometer östlich von Beaune und hat einen kurzen Grenzabschnitt mit dem benachbarten Département Saône-et-Loire. Nachbargemeinden sind Bagnot im Norden, Pouilly-sur-Saône im Osten, Jallanges und Trugny im Südosten, Chivres im Süden, Palleau im Südwesten (Dép. Saône-et-Loire), Corberon und Corgengoux im Westen sowie Montmain im Nordwesten.

An der südöstlichen Gemeindegrenze verläuft der Fluss Saône, einige kleinere Bäche (z. B. Genotte und Ruisseau de la Deuxième Raie) entwässern das Gemeindegebiet zur Saône. Im Westen und Norden befinden sich größere Waldgebiete, wo sich besonders im Norden auch mehrere Seen erstrecken. Der Gemeindehauptort liegt an der D115H, das Zentrum befindet sich östlich neben der Rue de l’Église.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2016
Einwohner 718 663 723 785 795 896 999

WeblinksBearbeiten

  Commons: Labergement-lès-Seurre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien