Hauptmenü öffnen

Pontacq ist eine französische Gemeinde mit 2932 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Pyrénées-Atlantiques in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie gehört zum Arrondissement Pau und war bis zu dessen Auflösung 2015 Hauptort des Kantons Pontacq, seither gehört sie zum Kanton Vallées de l’Ousse et du Lagoin.

Pontacq
Wappen von Pontacq
Pontacq (Frankreich)
Pontacq
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Pyrénées-Atlantiques
Arrondissement Pau
Kanton Vallées de l’Ousse et du Lagoin (Hauptort)
Gemeindeverband Nord Est Béarn
Koordinaten 43° 11′ N, 0° 7′ WKoordinaten: 43° 11′ N, 0° 7′ W
Höhe 337–488 m
Fläche 28,85 km2
Einwohner 2.932 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 102 Einw./km2
Postleitzahl 64530
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Pontacq liegt an der Grenze zur Region Midi-Pyrénées am Fuß der Pyrenäen, etwa zwölf Kilometer nordwestlich von Lourdes. Durch Pontacq fließt die Ousse, ein 42 Kilometer langer Nebenfluss des Gave de Pau.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Pontacq – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien