Hauptmenü öffnen

Philippe Vidal

französischer Autorennfahrer
Alpine A362, wie ihn Philippe Vidal in der Elf Renault Racing Driver's School einsetzte

Philippe Vidal ist ein ehemaliger französischer Autorennfahrer.

Karriere im MotorsportBearbeiten

Philippe Vidal war in den 1960er-Jahren als Werksfahrer bei Alpine engagiert und ging neben Einsätzen in der Formel 3 auch beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans an den Start.

Keiner der drei Le-Mans-Einsätze war von Erfolg gekrönt. Jedes Mal stoppte ein technischer Defekt an einem der eingesetzten Alpine-Rennwagen die Ambitionen. 1964 war es ein Getriebeschaden am Alpine M63, 1965 ein Motorschaden am Alpine M64 und 1967 musste der Alpine A210 wegen fehlenden Öldrucks abgestellt werden.

Nach dem Ende seiner Rennkarriere war Vidal Fahrlehrer in der Elf Renault Racing Driver’s School.

StatistikBearbeiten

Le-Mans-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1964 Frankreich  Société des Automobiles Alpine Alpine M64 Frankreich  Henri Grandsire Ausfall Getriebeschaden
1965 Frankreich  Société Automobiles Alpine Alpine M64 Vereinigte Staaten  Peter Revson Ausfall Motorschaden
1967 Frankreich  Société des Automobiles Alpine Alpine A210 Italien  Leo Cella Ausfall kein Öldruck

Einzelergebnisse in der Sportwagen-WeltmeisterschaftBearbeiten

Saison Team Rennwagen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
1964 Alpine Alpine M64
Alpine M63
Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  SEB Italien  TAR Italien  MON Belgien  SPA Italien  CON Deutschland  NÜR Deutschland  ROS Frankreich  LEM Frankreich  REI Deutschland  FRE Italien  CCE Vereinigtes Konigreich  RTT Schweiz  SIM Deutschland  NÜR Italien  MON Frankreich  TDF Vereinigte Staaten  BRI Vereinigte Staaten  BRI Frankreich  PAR
DNF DNF
1965 Alpine Alpine M64 Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  SEB Italien  BOL Italien  MON Italien  MON Vereinigtes Konigreich  RTT Italien  TAR Belgien  SPA Deutschland  NÜR Italien  MUG Deutschland  ROS Frankreich  LEM Frankreich  REI Italien  BOZ Deutschland  FRE Italien  CCE Schweiz  OVI Deutschland  NÜR Vereinigte Staaten  BRI Vereinigte Staaten  BRI
DNF 11
1967 Alpine Alpine A210 Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  SEB Italien  MON Belgien  SPA Italien  TAR Deutschland  NÜR Frankreich  LEM Deutschland  HOK Italien  MUG Vereinigtes Konigreich  BRH Italien  CCE Osterreich  ZEL Schweiz  OVI Deutschland  NÜR
DNF

LiteraturBearbeiten

  • Moity/Teissedre: 24 Stunden Le Mans 1923–1992. Edition D’Art J.P. Barthelemy, ISBN 2-909-413-06-3.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Philippe Vidal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien