Open de Tenis Ciudad de Pozoblanco 2022

Die Open de Tenis Ciudad de Pozoblanco 2022 waren ein Tennisturnier, das vom 18. bis 24. Juli 2022 in Pozoblanco stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2022 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Open de Tenis Ciudad de Pozoblanco 2022
Datum 18.7.2022 – 24.7.2022
Auflage 2
Navigation 2021 ◄ 2022 ► 2023
ATP Challenger Tour
Austragungsort Pozoblanco
Spanien Spanien
Turniernummer 472
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 45.730 
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Turkei Altuğ Çelikbilek
Vorjahressieger (Doppel) Niederlande Igor Sijsling
Niederlande Tim van Rijthoven
Sieger (Einzel) Frankreich Constant Lestienne
Sieger (Doppel) Frankreich Dan Added
Frankreich Albano Olivetti
Turnierdirektor Marcos García Gómez
Turnier-Supervisor Stéphane Crétois
Letzte direkte Annahme Frankreich Maxime Janvier (296)
Stand: 10. Juli 2022

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation fand am 17. und 18. Juli 2022 statt. Ausgespielt wurden sechs Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Folgende Spieler hatten die Qualifikation überstanden und spielten im Hauptfeld des Turniers:

Qualifikanten
Frankreich  Dan Added
Spanien  Iñaki Montes de la Torre
Spanien  Adrián Menéndez
Vereinigte Staaten  Dali Blanch
Australien  Omar Jasika
Bolivien  Federico Zeballos

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Portugal  Nuno Borges 1. Runde
02. Frankreich  Constant Lestienne Sieg
03. Frankreich  Ugo Humbert Halbfinale
04. Frankreich  Hugo Grenier Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Kanada  Vasek Pospisil Achtelfinale

06. Turkei  Altuğ Çelikbilek 1. Runde

07. Frankreich  Grégoire Barrère Finale

08. Frankreich  Antoine Escoffier Viertelfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Portugal  N. Borges 4 3                        
 Schweiz  A. Bellier 6 6    Schweiz  A. Bellier 7 5 64
 Frankreich  M. Janvier 6 7    Frankreich  M. Janvier 66 7 7  
ALT  Rumänien  N. D. Ionel 3 5      Frankreich  M. Janvier 2 4
Q  Bolivien  F. Zeballos 3 1   7  Frankreich  G. Barrère 6 6  
Q  Frankreich  D. Added 6 6   Q  Frankreich  D. Added 4 7 1  
 Bosnien und Herzegowina  M. Bašić 4 3   7  Frankreich  G. Barrère 6 64 6  
7  Frankreich  G. Barrère 6 6     7  Frankreich  G. Barrère 7 7
3  Frankreich  U. Humbert 6 6   3  Frankreich  U. Humbert 64 65  
Q  Vereinigte Staaten  D. Blanch 2 1   3  Frankreich  U. Humbert 7 2 7  
 Vereinigtes Konigreich  P. Jubb 6 6    Vereinigtes Konigreich  P. Jubb 5 6 64  
WC  Spanien  D. Mérida Aguilar 1 2     3  Frankreich  U. Humbert 6 6
 Frankreich  A. Hoang 63 7 3    Vereinigte Staaten  E. Nava 2 4  
 Vereinigte Staaten  E. Nava 7 66 6    Vereinigte Staaten  E. Nava 1 7 6  
 Spanien  N. Álvarez Varona 3 3   5  Kanada  V. Pospisil 6 64 2  
5  Kanada  V. Pospisil 6 6     7  Frankreich  G. Barrère 0 63
6  Turkei  A. Çelikbilek 63 3   2  Frankreich  C. Lestienne 6 7
WC  Spanien  A. Moro Cañas 7 6   WC  Spanien  A. Moro Cañas 6 6  
 Ungarn  F. Marozsán 5 3    ~Niemandsland  A. Kusnezow 4 0  
 ~Niemandsland  A. Kusnezow 7 6     WC  Spanien  A. Moro Cañas 64 63
 Deutschland  D. Masur 2 7 6    Deutschland  D. Masur 7 7  
WC  Spanien  C. Sánchez Jover 6 63 4    Deutschland  D. Masur 6 6  
 Vereinigtes Konigreich  A. Gray 4 1   4  Frankreich  H. Grenier 2 4  
4  Frankreich  H. Grenier 6 6      Deutschland  D. Masur 4 3
8  Frankreich  A. Escoffier 6 61 6   2  Frankreich  C. Lestienne 6 6  
Q  Australien  O. Jasika 3 7 4   8  Frankreich  A. Escoffier 6 6  
 Belgien  M. Geerts 6 6    Belgien  M. Geerts 1 3  
Q  Spanien  I. Montes de la Torre 4 4     8  Frankreich  A. Escoffier 1 1
Q  Spanien  A. Menéndez 1 4   2  Frankreich  C. Lestienne 6 6  
 Brasilien  T. Seyboth Wild 6 6    Brasilien  T. Seyboth Wild 1 4  
 Japan  H. Moriya 1 4   2  Frankreich  C. Lestienne 6 6  
2  Frankreich  C. Lestienne 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Rumänien  Victor Vlad Cornea
Venezuela  Luis David Martínez
Finale
02. Frankreich  Dan Added
Frankreich  Albano Olivetti
Sieg
03. Indien  Arjun Kadhe
Polen  Piotr Matuszewski
Halbfinale
04. Bolivien  Boris Arias
Bolivien  Federico Zeballos
Halbfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Rumänien  V. V. Cornea
 Venezuela  L. D. Martínez
6        
 Schweiz  A. Bellier
 Frankreich  H. Grenier
4 r     1  Rumänien  V. V. Cornea
 Venezuela  L. D. Martínez
6 6  
 Frankreich  K. de Schepper
 Frankreich  M. Janvier
3 2    Moldau Republik  A. Cozbinov
 Ungarn  F. Marozsán
3 3  
 Moldau Republik  A. Cozbinov
 Ungarn  F. Marozsán
6 6       1  Rumänien  V. V. Cornea
 Venezuela  L. D. Martínez
64 6 [10]  
4  Bolivien  B. Arias
 Bolivien  F. Zeballos
6 6     4  Bolivien  B. Arias
 Bolivien  F. Zeballos
7 4 [8]  
 Vereinigtes Konigreich  J. Cash
 Australien  T. Schoolkate
4 2     4  Bolivien  B. Arias
 Bolivien  F. Zeballos
6 4 [19]  
 Bolivien  M. Dellien
 Peru  A. Merino
4 2    Frankreich  C. Bittoun Kouzmine
 Australien  B. Walkin
4 6 [17]  
 Frankreich  C. Bittoun Kouzmine
 Australien  B. Walkin
6 6       1  Rumänien  V. V. Cornea
 Venezuela  L. D. Martínez
6 1 [10]
WC  Spanien  M. Cejudo
 Frankreich  P. Valsecchi
3 5     2  Frankreich  D. Added
 Frankreich  A. Olivetti
3 6 [12]
 Vereinigte Staaten  J. Vance
 Vereinigte Staaten  J. Vance
6 7      Vereinigte Staaten  J. Vance
 Vereinigte Staaten  J. Vance
5 2    
 ~Niemandsland  A. Kusnezow
 Spanien  A. Menéndez
4 1   3  Indien  A. Kadhe
 Polen  P. Matuszewski
7 6  
3  Indien  A. Kadhe
 Polen  P. Matuszewski
6 6       3  Indien  A. Kadhe
 Polen  P. Matuszewski
2 4
 Australien  O. Jasika
 Spanien  A. Soriano Barrera
1 7 [10]     2  Frankreich  D. Added
 Frankreich  A. Olivetti
6 6  
 Spanien  J. Echeverría
 Spanien  A. Moro Cañas
6 5 [12]      Spanien  J. Echeverría
 Spanien  A. Moro Cañas
3 64  
 Rumänien  A. Jecan
 Spanien  C. Sánchez Jover
5 3   2  Frankreich  D. Added
 Frankreich  A. Olivetti
6 7  
2  Frankreich  D. Added
 Frankreich  A. Olivetti
7 6    

WeblinksBearbeiten