Hauptmenü öffnen
Constant Lestienne Tennisspieler
Constant Lestienne
Lestienne 2019 in Paris
Nation: FrankreichFrankreich Frankreich
Geburtstag: 23. Mai 1992
Größe: 180 cm
Gewicht: 72 kg
1. Profisaison: 2012
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Arnaud Le Cloerec
Preisgeld: 230.646 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 0:1
Höchste Platzierung: 164 (19. September 2016)
Aktuelle Platzierung: 171
Doppel
Karrierebilanz: 1:2
Höchste Platzierung: 343 (28. Mai 2018)
Aktuelle Platzierung: 660
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
13. August 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Constant Lestienne (* 23. Mai 1992) ist ein französischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Lestienne spielt hauptsächlich auf der Future Tour, wo er bislang drei Titel im Einzel und zwei Titel im Doppel gewann. Außerdem gewann er einen Titel auf der ATP Challenger Tour, nämlich das Turnier in Ostrava. Im Finale bezwang er Zdeněk Kolář in drei Sätzen.

2015 kam er in Estoril bei den Millennium Estoril Open zu seinem Debüt auf der ATP World Tour. Nachdem er sich durch die Qualifikation kämpfte, verlor er in der Auftaktrunde des Hauptfelds gegen Pablo Carreño Busta mit 3:6, 1:6.

Im September 2016 wurde er für sieben Monate gesperrt, davon die Hälfte der Zeit auf Bewährung. Lestienne hatte zwischen Februar 2012 und Juni 2015 auf insgesamt 220 Tennisspiele gewettet, allerdings nicht auf eigene. Solche Wetten sind aktiven Spielern strikt untersagt.[1]

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500 Series
ATP World Tour 250 Series
ATP Challenger Tour (2)

EinzelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 1. Mai 2016 Tschechien  Ostrava Sand Tschechien  Zdeněk Kolář 6:75, 6:1, 6:2
2. 11. August 2018 Slowenien  Portorož Hartplatz Italien  Andrea Arnaboldi 6:2, 6:1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Constant Lestienne wegen Wetten sieben Monate gesperrt. In: tennisnet.com. 21. September 2016, abgerufen am 12. August 2018.