Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Deutschland)

Emblema Buenos Aires 2018 youth olympic games.svg

GER
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 4 2

Deutschland nahm an den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018 in Buenos Aires mit 74 Jugendlichen (44 Athletinnen und 30 Athleten) teil. Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war die Wasserspringerin Elena Wassen.

MedaillenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Die Angabe der Anzahl der Wettbewerbe bezieht sich auf die mit deutscher Beteiligung.

Medaillenspiegel Deutschland
Rang Sportart       Gesamt Wettbewerbe
1 Leichtathletik 1 1 2 20
2 Judo 1 1 1
Radsport 1 1 2
4 Schwimmen 1 1 2 20
5 Fechten 1 1 2
Kanu 1 1 6
6 Ringen 1 1 1
Gesamt 3 4 2 9  

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Raffaela Igl Judo Klasse bis 78 kg
Leni Wildgrube Leichtathletik Stabhochsprung
Evan Brandes
Lara Lessmann
Radsport BMX Freestyle
Vanessa Seeger 1 Schießen Mixed 10 m Luftpistole

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Paul Veltrup Fechten Degen
Zola Lewandowski Kanurennsport C1 Slalom
Marie Scheppan Leichtathletik 400 m
Angelina Köhler Schwimmen 100 m Schmetterling
Elena Wassen 1 Wasserspringen Mixed Mannschaftsspringen

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Anastasia Blayvas Ringen Freistil Klasse bis 57 kg
Angelina Köhler Schwimmen 50 m Schmetterling
Marie Horn
Henry Graf
1
Triathlon Mixed Staffel
Lukas Resch 1 Badminton Mixed Mannschaft
Lilly Rotärmel 1 Turnen Sportartenübergreifendes Team Event
1 Diese Medaille wurde von dem Athlet/der Athletin in einer gemischten Mannschaft gewonnen und fließt nicht in die Medaillenbilanz der Nation ein.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Jungen
Lukas Resch Einzel Kanada  Brian Yang 2:0 2 ausgeschieden 9
Frankreich Arnaud Merklé 1:2
Norwegen  Markus Barth 2:1
Mädchen
Ann-Kathrin Spöri Einzel Schweden Ashwathi Pillai 2:0 3 ausgeschieden 9
Indonesien Maharani Batari 0:2
Malaysia Goh Jin Wei 1:2
Mixed
Team Theta
Belgien  Julien Carraggi
Agypten  Mohamed Mostafa Kamel
Japan  Kodai Naraoka
Deutschland  Lukas Resch
Australien  Zecily Fung
Brasilien  Jaqueline Lima
Japan  Hirari Mizui
Tschechien  Tereza Svabikova
Mannschaft Olympia  Team Sigma 100:110 4 Olympia  Team Delta 110:93 Olympia  Team Alpha 90:110 Platz 3:
Olympia  Team Zeta
110:107 Bronze
Olympia  Team Omega 100:110
Olympia  Team Gamma 107:110
Team Sigma
Niederlande  Dennis Koppen
Nepal  Rukesh Maharjan
Indonesien  Ikhsan Leonardo Imanuel Rumbay
Moldau Republik  Cristian Savin
Kamerun  Madeleine Caren Akoumba Ze
Vereinigtes Konigreich  Grace King
Deutschland  Ann-Kathrin Spöri
China Volksrepublik  Wang Zhiyi
Mannschaft Olympia  Team Theta 110:100 2 Olympia  Team Zeta 106:110 ausgeschieden 5
Olympia  Team Gamma 110:86
Olympia  Team Omega 98:110

  BasketballBearbeiten

EinzelBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Zeit Rang Punkte Rang
Mädchen
Helena Eckerle Shoot-out Contest 1 28,1 s 33 ausgeschieden 33
Emily Enochs Shoot-out Contest 2 27,1 s 28 ausgeschieden 28

MannschaftBearbeiten

Wettbewerb Mädchen
Athleten Helena Eckerle
Emma Eichmeyer
Emily Enochs
Michaela Kucera
Gruppenphase Rumänien  Rumänien 18:16
China Volksrepublik  China 12:18
Iran  Iran 19:9
Ungarn  Ungarn 9:20
Viertelfinale ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 11

  BeachvolleyballBearbeiten

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Jungen
Filip John
Lukas Pfretzschner
Schweden  David Åhman / Jonatan Hellvig 2:1 1 Costa Rica  Alexandre Lezcano Veliz / Criforth Fallas Lobo 2:0 Schweden  David Åhman / Jonatan Hellvig 0:2 ausgeschieden 5
Gambia  Sheikh Colley / Jahara Koita 2:0
Saint Vincent Grenadinen  Enrico Louraine / Micah Glasgow 2:0

  BogenschießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Sechzehntelfinale Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Jungen
Matthias Potrafke Einzel 651 24 Turkei  Samet Ak 4:6 ausgeschieden 17
Mädchen
Clea Reisenweber Einzel 659 6 Belarus  Liliya Trydvornava 6:0 Spanien  Èlia Canales 2:6 ausgeschieden 9
Mixed
Agypten  Nada Amr Said Mohamed Azzam
Deutschland  Matthias Potrafke
Doppel 1305 5 China Volksrepublik  Zhang Mengyao
San Marino  Leonardo Tura
5:1 Argentinien  Agustina Sofia Giannasio
Thailand  Aitthiwat Soithong
4:5 ausgeschieden 9
Deutschland  Clea Reisenweber
Italien  Federico Fabrizzi
Doppel 1309 1 Neuseeland  Rebecca Jones
Chinesisch Taipeh  Tang Chih-chun
2:6 ausgeschieden 17

  FechtenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Platzierungskampf Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Jungen
Paul Veltrup Degen Russland  Artur Tschermenowitsch Tolassow 4:3 Vereinigte Staaten  Isaac Herbst 13:12 Kirgisistan  Khasan Baudunov 15:12 Italien  Davide Di Veroli 4:11 Silber
Kirgisistan  Khasan Baudunov 2:5
Kanada  Seraphim Hsieh Jarov 5:4
Japan  Seiya Asami 5:2
Argentinien  Ignacio Perez Contreras 5:3
Antonio Heathcock Säbel Ungarn  Krisztián Rabb 4:5 Saudi-Arabien  Ali Albahrani 15:9 Ungarn  Krisztián Rabb 11:15 ausgeschieden 7
Iran  Amirhossein Shaker 5:4
Kamerun  Moustapha Coly 5:0
Vereinigte Staaten  Robert Vidovszky 5:3
Agypten  Mazen Elaraby 5:2
Irak  Mahdi Mahbas 5:1
Korea Sud  Hyun Jun 4:5
Mixed
Team Europa 2
Tschechien  Veronika Bieleszová
Rumänien  Rebeca Candescu
Belgien  Jolien Corteyn
Deutschland  Paul Veltrup
Danemark  Jonas Winterberg-Poulsen
Frankreich  Samuel Jarry
Mannschaft Olympia  Team Europa 3 24:30 ausgeschieden Platz 5-8:
Olympia  Team Afrika
43:13 Platz 5:
Olympia  Team Asien-Ozeanien 2
22:30 6

  GolfBearbeiten

Athleten Wettbewerb Runde 1 Runde 2 Runde 3 Gesamt
Ergebnis (Par) Rang Ergebnis (Par) Rang Ergebnis (Par) Rang Ergebnis Par Rang
Jungen
Lukas Buller Einzel 74 (+4) 16 78 (+8) 26 76 (+6) 20 228 +18 22
Mädchen
Paula Kirner Einzel 73 (+3) 8 73 (+3) 9 74 (+4) 12 220 +10 5
Mixed
Lukas Buller
Paula Kirner
Doppel 66 (−4) 16 74 (+4) 15 146 (+6) 11 286 +6 13

  Inline-SpeedskatingBearbeiten

Athleten Wettbewerb Punkte Rang
Mädchen
Angelina Otto Combined 19 9

  JudoBearbeiten

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Mädchen
Raffaela Igl Klasse bis 78 kg Slowenien  Metka Lobník 10:0 Brasilien  Eduarda Rosa 10:0 Kasachstan  Margarita Gritsenko 11:1 Gold
Mixed
Team Los Angeles
Kuba  Nahomys Acosta Batte
Moldau Republik  Alin Barin
Zypern Republik  Georgios Balarjishvili
Nepal  Soniya Bhatta
Australien  Saskia Brothers
Deutschland  Raffaela Igl
Israel  Ariel Shulman
Mannschaft Olympia  Team Seoul 5:3 Olympia  Team Athen 3:5 ausgeschieden 5

  KanurennsportBearbeiten

 
Zola Lewandowski bei der Siegerehrung
 
Gina Zint und Tim Bechtold bei den Jugendspielen
Athleten Wettbewerb Qualifikation Hoffnungslauf Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale/Platz3 Rang
Zeit Rang Zeit Rang Gegner Zeit Gegner Zeit Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Tim Bechtold C1 Slalom 1:30,76 min 9 1:25,34 min 2 Neuseeland  Finn Anderson 1:24,810 min ausgeschieden 9
C1 Sprint 1:59,93 min 11 2:02,00 min 8 ausgeschieden 12
Mädchen
Zola Lewandowski C1 Slalom 1:29,17 min 3 Ukraine  Amina Palamarschuk 1:28,520 min Q Vereinigte Staaten  Zoe Hein 1:29,590 min Q Slowakei  Emanuela Luknárová 1:26,040 min Q Frankreich  Doriane Delassus 1:26,860 min Silber
K1 Slalom 1:22,63 min 4 Australien  Jenaya Massie 1:22,210 min Q Nigeria  Blessing Toboh Amusar 1:21,830 min Q Frankreich  Doriane Delassus 1:21,550 min Platz 3:
Chinesisch Taipeh  Lai Tzu-hsuan
1:22,020 min 4
K1 Sprint 2:25,65 min 20 2:22,49 min 10 ausgeschieden 18
C1 Sprint 2:49,21 min 13 2:41,24 min 4 Spanien  Antia Otero Santiago 2:39,050 min ausgeschieden 9
Gina Zint K1 Slalom 1:30,87 min 17 1:31,29 min 7 Nigeria  Blessing Toboh Amusar 1:30,650 min ausgeschieden 9
K1 Sprint 1:54.49 3 Chinesisch Taipeh  Lai Tzu-hsuan 1:55,190 min Q Tschechien  Adéla Házová 1:54,230 min Q Slowakei  Katarína Pecsuková 1:56,890 min Platz 3:
Kasachstan  Stella Sukhanova
1:57,180 min 4

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Fabian Olbert 100 m 10,93 s 4 10,59 s 7 21,52 s 6 6
Alexander Czysch 200 m 21,68 s 6 21,42 s 10 43,10 s 8 8
Clemens Erdmann 3000 m mit Crosslauf 8:29,27 min 10 12:29 min 27 10
Mädchen
Beauty Somuah 100 m 12,32 s 10 11,74 s 9 24,06 s 9 9
Marie Scheppan 400 m 54,91 s 2 55,15 s 2 1:50,06 min 2 Silber
Antje Pfüller 1500 m mit Crosslauf 4:25,14 min 6 13:56 min 22 7
Linn Kleine 3000 m mit Crosslauf 10:11,07 min 16 14:57 min 44 14
Sophia Volkmer 800 m 2:06,92 min 2 2:09,53 min 4 4:16,45 min 4 4
Antonia Buschendorf 100 m Hürden 14,16 s 13 13,75 s 9 27,91 s 10 10
Gisèle Wender 400 m Hürden 1:01,16 min 7 1:01,02 min 8 2:02,18 min 7 7
Paula Schneiders 2000 m Hindernis mit Crosslauf 6:44,20 min 6 14:06 min 28 7

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Jungen
Nick Schmahl Weitsprung 7,13 m 8 7,27 m 5 14,40 m 5
Sören Hilbig Hammerwurf 71,12 m 8 67,97 m 11 139,09 m 10
David Schepp Speerwurf 65,44 m 14 64,23 m 14 129,67 m 14
Mädchen
Jenna Feyerabend Hochsprung 1,78 m 4 1,79 m 6 3,57 m 5
Leni Wildgrube Stabhochsprung 3,95 m 1 4,17 m 1 8,12 m Gold
Saskia Woidy Weitsprung 5,64 m 9 6,10 m 6 11,74 m 8
Josefine Klisch Kugelstoßen 14,73 m 10 14,34 m 12 29,07 m 11
Pia Northoff Diskuswurf 49,33 m 5 46,21 m 9 95,54 m 7
Lea Wipper Speerwurf 50,54 m 7 49,18 m 8 99,72 m 8

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Athleten Wettbewerb Fechten Schwimmen Laser-Run Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte
Jungen
Pele Uibel Einzel 242 4 2:15,33 min 280 11:21,42 min 619 1141 4
Mixed
Polen  Agnieszka Wysokińska
Deutschland  Pele Uibel
Staffel DNS

RadsportBearbeiten

  BMXBearbeiten

Athleten Wettbewerb Platzierungsrunde Qualifikation Halbfinale Finale Gesamt
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Mixed
Aron Beck
Julia Möhser
Race 19 6 ausgeschieden 11
Evan Brandes
Lara Lessmann
Freestyle 81,49 1 83,66 1 82,00 2 25 Gold
80,33 1 82,16 1 83,66 1

  RingenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Finale Rang
Gegner Ergebnis Rang Gegner Ergebnis
Mädchen
Anastasia Blayvas Freistil Klasse bis 57 kg Agypten  Hala Ahmed 3:0 2 Platz 3:
Moldau Republik  Irina Ringaci
6:3 Bronze
Japan  Nonoka Ozaki 0:10
Guam  Kaetlyn Quintanilla 2:0 Pin
Mexiko  Andrea López 2:0 Pin

  RudernBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeitfahren Vorläufe Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Lauf 1 Lauf 2 Gesamt Qualifikation Zeit Rang Qualifikation Zeit Rang Qualifikation Zeit Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Punkte Rang
Jungen
Erik Kohlbach
Eric Sreibler
Zweier ohne Steuermann 3:32.98 min 10 1:40.55 min 4 1:39.72 min 4 4 12 C-Finale 1:36,59 min 4 12
Mädchen
Tabea Kuhnert Einer 4:05.03 min 13 1:57.91 min 2 1:55.87 min 3 7 14 Viertelfinale 1:48.72 min 4 C-D-Halbfinale 1:48.58 min 3 D-Finale 1:50.11 min 1 13

  SchießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Ergebnis Punkte Ergebnis Punkte Ergebnis Punkte Rang
Jungen
Maximilian Ulbrich
 
10 m Luftgewehr 620,4 7 162,9 6 6
Jan Karstedt 10 m Luftpistole 567 -14x 7 156,4 6 6
Mädchen
Anna Janßen
 
10 m Luftgewehr 621,8 6 206,5 4 4
Vanessa Seeger
 
10 m Luftpistole 559-9x 10 ausgeschieden 10
Mixed
Japan  Aoi Takagi
Deutschland  Maximilian Ulbrich
10 m Luftgewehr 825,1 7 Mexiko  Gabriela Martínez López / Osterreich  Stefan Wadlegger 7:10 ausgeschieden 9
Deutschland  Anna Janßen
Sri Lanka  Chanidu Seanayake
10 m Luftgewehr 819,0 14 Australien  Victoria Vennig Rossiter / Armenien  Hayk Babayan 9:10 ausgeschieden 9
Kolumbien  Juana Rueda Vargas
Deutschland  Jan Karstedt
10 m Luftpistole 750 6 Georgien  Nino Khutsiberidze / Kanada  Brian Ng 10:7 Deutschland  Vanessa Seeger / Bulgarien  Kiril Kirow 5:10 ausgeschieden 5
Deutschland  Vanessa Seeger
Bulgarien  Kiril Kirow
10 m Luftpistole 754 3 Frankreich  Kateline Nicolas / Vereinigtes Konigreich  James Miller 10:5 Kolumbien  Juana Rueda Vargas / Deutschland  Jan Karstedt 10:5 Irak  Fatimah Abbas Waheeb Al-Kaabi / Belgien  Jérôme Son 10:6 Indien  Manu Bhaker / Tadschikistan  Bezhan Fayzullaev 10:3 Gold

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Luca Armbruster 50 m Schmetterling 24,30 s 8 24,45 s 13 ausgeschieden 13
100 m Schmetterling 54,51 s 17 ausgeschieden 17
Maurice Ingenrieth 50 m Schmetterling 25,08 s 24 ausgeschieden 24
100 m Schmetterling 54,56 s 19 ausgeschieden 19
200 m Schmetterling 2:03,13 min 15 ausgeschieden 15
Rafael Miroslaw 50 m Freistil 23,77 s 22 ausgeschieden 22
100 m Freistil 50,54 s 6 50,28 s 6 50,13 s 6 6
200 m Freistil 1:51,59 min 14 ausgeschieden 14
Aaron Schmidt 400 m Freistil 3:57,03 min 19 ausgeschieden 19
800 m Freistil 8:11,73 min 12 12
Mädchen
Angelina Köhler 50 m Freistil 26,15 s 13 DNS ausgeschieden
100 m Freistil 57,27 s 23 ausgeschieden 23
50 m Schmetterling 26,96 s 5 26,65 s 1 26,68 s 3 Bronze
100 m Schmetterling 59,99 s 1 59,78 s 2 59,44 s 2 Silber
Anna Kroniger 50 m Brust 33,98 s 29 ausgeschieden 29
100 m Brust 1:11,51 min 18 ausgeschieden 18
200 m Brust 2:30,65 min 5 2:30,93 min 8 8
Julia Mrozinski 100 m Freistil 56,97 s 17 ausgeschieden 17
200 m Freistil 2:00,00 min 2 1:58,84 min 4 4
50 m Schmetterling DNS
100 m Schmetterling 1:02,56 min 20 ausgeschieden 20
Celine Rieder 200 m Freistil 2:04,48 min 21 ausgeschieden 21
400 m Freistil 4:18,10 min 11 ausgeschieden 11
800 m Freistil 8:43,73 min 5 5
Mixed
Rafael Miroslaw
Luca Armbruster
Angelina Köhler
Julia Mrozinski
4 × 100 m Freistil 3:34,09 min 4 3:33,03 min 4 4
Julia Mrozinski
Anna Kroninger
Luca Armbruster
Rafael Miroslaw
4 × 100 m Lagen 3:58,07 min 8 3:57,88 min 8 8

  SegelnBearbeiten

Athleten Wettbewerb Rennen Gesamt
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 M* Punkte Net Score Rang
Mädchen
Alina Kornelli Kitesurfen 8 1 1 1 1 1 abgesagt 4 13 4 4
Mixed
Romy Mackenbrock
Silas Mühle
Nacra15 UFD (15) 2 6 5 2 4 6 8 7 11 7 3 9 85 70 5

  SportkletternBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Speed Bouldern Schwierigkeit Punkte Rang Speed Bouldern Schwierigkeit Punkte Rang
Mädchen
Hannah Meul Olympic Combined 10 2 7 140 5 4 5 1 20 4 4

  TaekwondoBearbeiten

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Mädchen
Vanessa Beckstein Klasse bis 55 kg Nordmazedonien  Anamarija Georgievska DSQ Griechenland  Fani Tzeli 11:19 ausgeschieden 5

  TischtennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Jungen
Cédric Meissner Einzel Griechenland  Ioannis Sgouropoulos 2:4 (11:8, 1:11, 4:11, 11:7, 9:11, 4:11) 3 ausgeschieden 17
Nigeria  Azeez Solanke 4:2 (5:11, 11:8, 11:3, 11:5, 11:6)
Singapur  Yew En Koen Pang 1:4 (5:11, 6:11, 7:11, 11:7, 9:11)
Mädchen
Franziska Schreiner Einzel Malaysia  Alice Li Sian Chang 4:1 (10:12, 11:5, 12:10, 13:11, 11:9) 3 ausgeschieden 17
Puerto Rico  Adriana Diaz 0:4 (12:14, 11:13, 8:11, 8.11)
Italien  Jamila Laurenti 1:4 (6:11, 4:11, 11:9, 9:11, 4:11)
Mixed
Cédric Meissner
Franziska Schreiner
Doppel China Volksrepublik  Wang Chuqin / China Volksrepublik  Sun Yingsha 0:3 3 ausgeschieden 17
Nigeria  Azeez Solanke / Nigeria  Esther Oribamise 3:0
Italien  Matteo Mutti / Italien  Jamila Laurenti 1:2

  TriathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Jungen
Henry Graf Einzel 55:07 min 9
Mädchen
Marie Horn Einzel 1:00:41 h 8
Mixed
Deutschland  Marie Horn
Deutschland  Henry Graf
Frankreich  Emilie Noyer
Spanien  Igor Bellido
Staffel 1:28,59 h Bronze

TurnenBearbeiten

  GerätturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Daniel Schwed Mehrkampf 77,015 11 75,889 12 12
Barren 12,333 23 ausgeschieden 23
Boden 13,483 8 13,166 8 8
Pauschenpferd 13,233 4 13,166 4 4
Reck 12,500 13 ausgeschieden 13
Ringe 12,033 25 ausgeschieden 25
Sprung 13,433 20 ausgeschieden 20
Mädchen
Lisa Zimmermann Mehrkampf 50,399 7 48,948 12 12
Boden 12,466 9 ausgeschieden 9
Schwebebalken 12,100 9 ausgeschieden 9
Sprung 13,233 6 13,366 5 5
Stufenbarren 12,600 9 ausgeschieden 9

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Lilly Rotärmel Mehrkampf Einzel 48.200 26 ausgeschieden 27

     Sportartenübergreifendes Team EventBearbeiten

Athleten Akrobatik Turnen Rhythmische Sportgymnastik Trampolinturnen Gesamt
Punkte Punkte Punkte Punkte Punkte Rang
Mixed
Team Gelb
Kasachstan  Anastassiya Arkhipova
Kasachstan  Dmitriy Nemerenko
Israel  Uri Zeidel
Russland  Sergei Sergejewitsch Naidin
Frankreich  Mathys Cordule
Malaysia  Zarith Imaan Khalid
Deutschland  Lisa Zimmermann
Sri Lanka  Milka Dona
Kanada  Natalie Garcia
Griechenland  Ioanna Magopoulou
Georgien  Ketevan Arbolishvili
Japan  Takumi Fujimoto
Mexiko  Michelle Mares
15 267 89 39 410 9
Team Lila
Sudafrika  Rachel Nell
Sudafrika  Sidwell Madibeng
Deutschland  Daniel Schwed
Schweden  Marcus Stenberg
Brasilien  Diogo Brajão Soares
Portugal  Beatriz Cardoso
Rumänien  Ana-Maria Puiu
Korea Sud  Yunseo Lee
Finnland  Aurora Arvelo
Ukraine  Khrystyna Pohranychna
China Volksrepublik  Zilu Wang
Usbekistan  Nikita Babyonishev
Kasachstan  Jekaterina Lukina
33 245 72 39 389 5
Team Schwarz
Belarus  Viktoryia Akhotnikava
Belarus  Ilija Famenku
Vereinigte Staaten  Brandon Briones
Vereinigtes Konigreich  Adam Tobin
Agypten  Mohamed Afify
Usbekistan  Indira Ulmasowa
Guatemala  Karla Perez
Schweden  Tonya Paulsson
Australien  Lidija Jakowlewa
Japan  Aino Yamada
Deutschland  Lilly Rotärmel
Argentinien  Santiago Escallier
Griechenland  Antonia Sakellaridou
12 202 100 38 352 Bronze

  WasserspringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorkampf Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Elena Wassen Kunstspringen 3 m 370,80 11 391,40 12 12
Turmspringen 10 m 365,60 5 350,70 6 6
Männer
Lou Massenberg Kunstspringen 3 m 512,20 5 515,40 6 6
Turmspringen 10 m 453,75 8 493,80 5 5
Mixed
Schweiz  Michelle Heimberg
Deutschland  Lou Massenberg
Mannschaftsspringen 328,50 8 8
Deutschland  Elena Wassen
China Volksrepublik  Lian Junjie
Mannschaftsspringen 390,10 2 Silber

WeblinksBearbeiten

Commons: Germany at the 2018 Summer Youth Olympics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien