Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Gambia)

Emblema Buenos Aires 2018 youth olympic games.svg
Olympische Ringe

GAM

GAM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Gambische Jugend-Olympiamannschaft bestand aus fünf Athleten für die III. Olympischen Jugend-Sommerspiele vom 6. bis 18. Oktober in Buenos Aires (Argentinien).[1]

Die Gambischen Sportler erzielten keine Medaille.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Sulayman Touray 200 m 21,69 s 7 21,29 s 7
Mädchen
Ola Buwaro 400 m 58,37 s 19 56,63 s 11

  BeachvolleyballBearbeiten

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Jungen
Sheikh Colley
Jahara Koita
Saint Vincent Grenadinen  Enrico Demoney Louraine / Micah Glasgow 2:0 3 Mosambik  Arsenio Guvu / Jorge Monjane 0:2 ausgeschieden 17
Deutschland  Filip John / Lukas Pfretzschner 0:2
Schweden  David Ahman / Jonatan Hellvig 2:0

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Momodou Lamin Saine 50 m Freistil 30,97 s 49 ausgeschieden 49
100 m Brust DSQ ausgeschieden

WeblinksBearbeiten

 Commons: Olympische Jugend-Sommerspiele 2018 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Buenos Aires 2018. In: buenosaires2018.com. Buenos Aires 2018, abgerufen am 26. Oktober 2018 (australisches Englisch).