Olympische Jugend-Sommerspiele 2018/Teilnehmer (Argentinien)

ARG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
11 6 9

Argentinien war Gastgeber der III. Olympischen Jugend-Sommerspiele vom 6. bis 18. Oktober 2018 in Buenos Aires. Die Mannschaft des Gastgebers bestand aus 142 Athleten.

Athleten nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Jungen

  BasketballBearbeiten

Mädchen

Jungen

  BeachhandballBearbeiten

Mädchen

Jungen

  BeachvolleyballBearbeiten

Mädchen

Jungen

  BogenschießenBearbeiten

Mädchen

  BoxenBearbeiten

Mädchen

Jungen

  BreakdanceBearbeiten

Mädchen

Jungen

  FechtenBearbeiten

Jungen

  FutsalBearbeiten

Jungen

  GewichthebenBearbeiten

Mädchen

Jungen

  GolfBearbeiten

Mädchen

Jungen

  HockeyBearbeiten

Mädchen

Jungen

  Inline-SpeedskatingBearbeiten

Mädchen

Jungen

  JudoBearbeiten

Mädchen

  • Mikaela Rojas
    Klasse bis 44 kg: 5. Platz
    Mixed: 9. Platz (im Team Barcelona)

Jungen

  • Joaquín Burgos
    Klasse bis 100 kg: 7. Platz
    Mixed: 5. Platz (im Team Nanjing)

  KanuBearbeiten

Mädchen

Jungen

  KarateBearbeiten

Jungen

  LeichtathletikBearbeiten

Jungen

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Mädchen

Jungen

  RadsportBearbeiten

Mädchen

Jungen

  ReitenBearbeiten

  • Richard Kierkegaard
    Springen Einzel: 5. Platz
    Springen Mannschaft: 4. Platz (im Team Südamerika)

  RingenBearbeiten

Mädchen

Jungen

  RudernBearbeiten

Mädchen

Jungen

  RugbyBearbeiten

Jungen

  SchießenBearbeiten

Mädchen

Jungen

  SchwimmenBearbeiten

Mädchen

  • Julieta Lema
    50 m Freistil: 11. Platz
    100 m Freistil: 19. Platz
    50 m Schmetterling: 11. Platz
    4 × 100 m Freistil Mixed: 15. Platz
    4 × 100 m Lagen Mixed: 19. Platz
  • Delfina Pignatiello
    400 m Freistil: Silber
    800 m Freistil: Silber
  • Delfina Dini
    400 m Freistil: 8. Platz
    800 m Freistil: 4. Platz
    4 × 100 m Freistil Mixed: 15. Platz
  • María Alborzen
    100 m Brust: 29. Platz
    200 m Brust: 10. Platz
    200 m Lagen: 20. Platz
    4 × 100 m Lagen Mixed: 19. Platz

Jungen

  • Juan Méndez
    200 m Rücken: 10. Platz
    4 × 100 m Freistil Mixed: 15. Platz
    4 × 100 m Lagen Mixed: 19. Platz
  • Joaquín González
    200 m Schmetterling: 33. Platz
    200 m Lagen: 14. Platz
    4 × 100 m Freistil Mixed: 15. Platz
    4 × 100 m Lagen Mixed: 19. Platz

  SegelnBearbeiten

Mädchen

Jungen

  SportkletternBearbeiten

Mädchen

  TaekwondoBearbeiten

Mädchen

Jungen

  TennisBearbeiten

Mädchen

Jungen

  TischtennisBearbeiten

Jungen

  TriathlonBearbeiten

Mädchen

TurnenBearbeiten

  GymnastikBearbeiten

Mädchen

  • Olivia Araujo
    Einzelmehrkampf: DNF
    Boden: 21. Platz
    Pferd: 35. Platz
    Stufenbarren: DNS
    Schwebebalken: DNS
    Mixed: 12. Platz (im Team Hellgrün)

Jungen

  • Fernando Espíndola
    Einzelmehrkampf: 29. Platz
    Boden: 30. Platz
    Pferd: DNS
    Barren: 21. Platz
    Reck: 27. Platz
    Ringe: 20. Platz
    Seitpferd: 29. Platz
    Mixed: Silber (im Team Grün)

  TrampolinturnenBearbeiten

Jungen

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Mädchen

WeblinksBearbeiten

Commons: Argentina at the 2018 Summer Youth Olympics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien