Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1968/Teilnehmer (BR Deutschland)

Olympiamannschaft der Bundesrepublik Deutschland bei den Olympischen Winterspielen 1968
hochkant=0,58
Olympische Ringe

FRG

FRG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 2 3

Die Bundesrepublik Deutschland nahm an den Olympischen Winterspielen 1968 im französischen Grenoble mit einer Delegation von 87 Athleten, 67 Männer und 20 Frauen, teil.

Inhaltsverzeichnis

FlaggenträgerBearbeiten

Der Rennrodler Hans Plenk trug die Flagge der bundesdeutschen Mannschaft während der Eröffnungsfeier im ::Stade olympique::.

MedaillenBearbeiten

Mit zwei gewonnenen Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen belegte das Team der Bundesrepublik Deutschland Platz 8 im Medaillenspiegel.

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Sportart Gold Silber Bronze Gesamt
1   Nordische Kombination 1 1
  Eisschnelllauf 1 1
3   Rennrodeln 1 2 3
4   Bob 1 1
5   Eiskunstlauf 1 1
Gesamt 2 2 3 7

MedaillengewinnerBearbeiten

Name/n Sportart Wettkampf
Gold
Franz Keller Nordische Kombination Einzel
Erhard Keller Eisschnelllauf 500 m
Silber
Horst Floth
Pepi Bader
Bob Zweierbob
Christa Schmuck Rennrodeln Einsitzer
Bronze
Margot Glockshuber
Wolfgang Danne
Eiskunstlauf Paarlauf
Wolfgang Winkler
Fritz Nachmann
Rennrodeln Doppelsitzer
Angelika Dünhaupt Rennrodeln Einsitzer

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Fehler Rang
Männer
Gerhard Gehring 20 km Einzel 1:28:26,8 h 8 (2+1+2+3) 32
Herbert Hindelang 20 km Einzel 1:31:48,5 h 10 (3+5+1+1) 41
Xaver Kraus 20 km Einzel 1:30:40,2 h 12 (4+3+2+3) 39
Theo Merkel 20 km Einzel 1:22:10,5 h 4 (3+0+1+0) 12
Herbert Hindelang
Theo Merkel
Xaver Kraus
Gerhard Gehring
4 × 7,5 km Staffel 2:29:56,6 h 6 (2+0+2+2) 9

  BobBearbeiten

Athleten Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Horst Floth
Pepi Bader
Zweierbob 1:10,76 min 5 1:10,43 min 1 1:10,20 min 1 1:10,15 min 2 4:41,54 min Silber  
Wolfgang Zimmerer
Peter Utzschneider
Zweierbob 1:12,36 min 15 1:11,94 min 8 1:10,77 min 4 1:11,33 min 4 4:46,40 min 7
Horst Floth
Pepi Bader
Frank Lange
Willi Schäfer
Viererbob 1:10,49 min 5 1:07,84 min 5 2:18,33 min 5
Wolfgang Zimmerer
Hans Baumann
Stefan Gaisreiter
Peter Utzschneider
Viererbob 1:11,12 min 13 1:08,35 min 8 2:19,47 min 9

  EishockeyBearbeiten

Wettbewerb Männer
Spieler Heinz Bader
Lorenz Funk
Manfred Gmeiner
Gustav Hanig
Günther Knauss
Ernst Köpf senior
Bernd Kuhn
Peter Lax
Horst Meindl
Sepp Reif
Hans Schichtl
Sepp Schramm
Alois Schloder
Otto Schneitberger
Rudolf Thanner
Josef Völk
Leonhard Waitl
Heinz Weisenbach
Vorrunde Rumänien  Rumänien 7:0 (1:0, 3:0, 3:0)
Finalrunde Kanada  Kanada 1:6 (0:0, 1:4, 0:2)
Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 1:5 (0:1, 0:2, 1:2)
Schweden  Schweden 4:5 (3:4, 0:0, 1:1)
Sowjetunion 1955  Sowjetunion 1:9 (1:4, 0:4, 0:1)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:8 (1:2, 0:4, 0:2)
Finnland  Finnland 1:4 (1:2, 0:1, 0:1)
Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 4:2 (1:0, 2:1, 1:1)
Platzierung 7.

  EiskunstlaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Kurzprogramm/-tanz Kür/Kürtanz Gesamt
Rang Rang Punkte Rang
Frauen
Monika Feldmann Einzel 11 13 1687,1 10
Petra Ruhrmann Einzel 16 18 1611,2 17
Eileen Zillmer Einzel 12 23 1600,3 19
Männer
Jürgen Eberwein Einzel 25 22 1530,3 24
Peter Krick Einzel 7 16 1723,2 12
Mixed
Margot Glockshuber
Wolfgang Danne
Eistanz 3 3 304,4 Bronze  
Gudrun Hauss
Walter Häfner
Paarlauf 7 9 293,6 8
Marianne Streifler
Herbert Wiesinger
Paarlauf 12 11 282,7 11

  EisschnelllaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Frauen
Paula Dufter 1500 m 2:45,2 min 30
3000 m 5:27,0 min 19
Evi Sappl 500 m 47,4 s 12
1000 m 1:37,4 min 17
Hildegard Sellhuber 500 m 48,4 s 21
1000 m 1:37,2 min 16
1500 m 2:27,5 min 9
Männer
Herbert Höfl 500 m 41,0 s 11
Erhard Keller 500 m 40,3 s Gold  
Günter Traub 500 m 42,5 s 31
1500 m 2:07,7 min 15
5000 m 7:40,4 min 13
10.000 m 16:01,3 min 11
Jürgen Traub 1500 m 2:10,2 min 22
5000 m 7:55,3 min 20
10.000 m 16:33,8 min 18
Gerhard Zimmermann 500 m 41,5 s 19

  Nordische KombinationBearbeiten

Athleten Wettbewerb Skispringen Langlauf Gesamt
1. Weite 2. Weite 3. Weite Punkte Rang Zeit Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Franz Keller Einzel Normalschanze 118,1 m 122,0 m 81,3 m 240,1 1 50:45,2 min 208,94 13 449.04 Gold  
Günther Naumann Einzel Normalschanze 95,4 m 94,6 m 92,3 m 190.0 28 49:48,5 min 220,89 5 410,89 14
Hans Rudhart Einzel Normalschanze 96,7 m 95,7 m 98,7 m 195,4 22 53:15,3 min 179,34 28 374,74 29
Alfred Winkler Einzel Normalschanze 88,9 m 98,6 m 94,2 m 192,8 25 52:26,0 min 188,79 24 381,59 25

  RennrodelnBearbeiten

Athlet Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Angelika Dünhaupt Einsitzer 49,34 s 7 49,88 s 6 50,34 s 5 2:29,56 min Bronze  
Ute Gähler Einsitzer 49,78 s 13 49,93 s 7 50,71 s 10 2:30,42 min 8
Christa Schmuck Einsitzer 49,15 s 5 49,84 s 5 50,38 s 6 2:29,37 min Silber  
Männer
Fritz Nachmann Einsitzer 58,54 s 16 59,05 s 17 58,82 s 17 2:56,41 min 17
Leonhard Nagenrauft Einsitzer 57,87 s 7 58,45 s 9 58,39 s 9 2:54,71 min 9
Hans Plenk Einsitzer 57,30 s 2 58,37 s 7 58,00 s 6 2:53,67 min 6
Wolfgang Winkler Einsitzer 58,08 s 10 58,86 s 14 58,41 s 10 2:55,35 min 11
Fritz Nachmann
Wolfgang Winkler
Doppelsitzer 48,58 s 3 48,71 s 3 1:37,29 min Bronze  
Hans Plenk
Bernhard Aschauer
Doppelsitzer 48,70 s 4 48,91 s 5 1:37,61 min 4

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Burgl Färbinger Abfahrt 1:44,29 min 14
Riesenslalom 1:57,20 min 10
Slalom 42,70 s 9 46,20 s 6 1:28,90 min 6
Margret Hafen Abfahrt 1:45,33 min 19
Riesenslalom 1:58,47 min 18
Christa Hintermaier Slalom 44,67 s 18 49,95 s 18 1:34,62 min 16
Christine Laprell Abfahrt 1:47,62 min 24
Riesenslalom 1:58,12 min 15
Slalom 42,94 s 10 48,31 s 11 1:31,25 min 10
Rosi Mittermaier Abfahrt 1:47,73 min 25
Riesenslalom 1:58,75 min 20
Slalom 42,90 s 9 DSQ
Männer
Dieter Fersch Abfahrt 2:03,41 min 19
Alfred Hagn Slalom 52,95 s 31 51,70 s 12 1:44,65 min 16
Sepp Heckelmiller Riesenslalom 1:48,25 min 25 1:50,70 min 20 3:38,95 min 24
Luggi Leitner Abfahrt 2:02,54 min 12
Riesenslalom 1:47,64 min 24 1:51,21 min 27 3:38,85 min 23
Slalom 50,89 s 15 52,61 s 18 1:43,50 min 12
Willi Lesch Riesenslalom 1:47,48 min 21 1:51,35 min 30 3:38,83 min 22
Slalom 51,28 s 17 DSQ
Gerhard Prinzing Abfahrt 2:02,10 min 7
Riesenslalom DSQ
Max Rieger Slalom 53,81 s 36 51,57 s 11 1:45,38 min 20
Franz Vogler Abfahrt 2:02,94 min 15

  SkilanglaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Frauen
Barbara Barthel 5 km 18:20,0 min 29
10 km DNF
Michaela Endler 5 km 17:59,2 min 25
10 km 41:01,1 min 26
Monika Mrklas 5 km 17:32,5 min 17
10 km 39:58,2 min 20
Michaela Endler
Barbara Barthel
Monika Mrklas
3 × 5 km Staffel 1:01:49,3 h 7
Männer
Karl Buhl 15 km 50:38,1 min 20
30 km 1:42:52,2 h 31
Walter Demel 15 km 49:38,4 min 12
30 km 1:37:49,2 h 9
50 km 2:31:14,4 h 9
Klaus Ganter 15 km 52:30,0 min 39
50 km DNF
Helmut Gerlach 15 km 52:21,8 min 38
50 km 2:41:55,8 h 33
Karl Scherzinger 30 km 1:47:08,7 h 48
Herbert Steinbeißer 30 km 1:46:31,2 h 46
Siegfried Weiß 50 km 2:46:53,4 h 43
Helmut Gerlach
Walter Demel
Herbert Steinbeißer
Karl Buhl
4 × 10 km Staffel 2:19:37,6 h 8

  SkispringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt
Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Günther Göllner Normalschanze 77,0 m 109,5 5 70,5 m 97,6 22 207,1 10
Großschanze 93,0 m 96,6 24 85,0 m 86,9 30 183,5 29
Heini Ihle Normalschanze 75,5 m 102,6 22 70,0 m 94,8 27 197,4 22
Großschanze 82,0 m 73,7 51 84,5 m 82,7 41 156,4 46
Franz Keller Großschanze 90,5 m 93,6 33 84,0 m 80,5 44 174,1 36
Henrik Ohlmeyer Normalschanze 75,0 m 104,8 14 67,5 m 88,8 40 193,6 28
Großschanze 90,5 m 92,6 34 86,0 m 85,3 37 177,9 33

WeblinksBearbeiten