Olympische Jugend-Winterspiele 2012/Teilnehmer (Deutschland)

Sportmannschaft (Deutschland)

Deutschland nahm an den Olympischen Jugend-Winterspielen 2012 in Innsbruck mit 57 Athleten in 15 Sportarten teil.[1]

GER
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
8 7 2

Sportarten Bearbeiten

  Biathlon Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit (Schießfehler) Rang
Jungen
Niklas Homberg 7,5 km Sprint 20:05,4 min (1) 6
10 km Verfolgung 28:43,1 min (4) Gold  
Maximilian Janke 7,5 km Sprint 20:57,8 min (2) 14
10 km Verfolgung 29:41,6 min (4) 4
Mädchen
Laura Hengelhaupt 6 km Sprint 21:18,8 min (5) 37
7,5 km Verfolgung 33:21,4 min (6) 22
Franziska Preuß 6 km Sprint 17:27,7 min (1) Gold  
7,5 km Verfolgung 26:29,2 min (2) Silber  
Gemischt
Franziska Preuß
Laura Hengelhaupt
Maximilian Janke
Niklas Homberg
Mixed-Staffel 1:11:06.8 h (0+7) Gold  
Franziska Preuß
Victoria Carl
Maximilian Janke
Christian Stiebritz
Mixed-Staffel Skilanglauf/Biathlon 1:04:23.4 h (1+6) Gold  

  Bob Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Zeit Zeit Rang
Jungen
Philipp Mölter
Richard Oelsner
Zweierbob 54,93 s 54,49 s 1:49,42 min 6

  Curling Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenrunde Viertelfinale Halbfinale Spiel um Bronze
Siege Niederlagen Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Rang
Gemischt
Daniel Rothballer,
Frederike Manner,
Kevin Lehmann,
Nicole Muskatewitz
Team 1 6 nicht qualifiziert 15

  Eishockey Bearbeiten

Mädchen Bearbeiten

Deutschland  Spielerinnen
Anna-Maria Fiegert, Theresa Fritz, Lucie Geelhaar, Theresia Hoppe, Viola Hotter, Melanie Häringer, Simone Hase, Nina Korff, Meike Krimphove, Katharina Oertel, Valerie Offermann, Maylina Schrul, Saskia Selzer, Pia Szawlowski, Lena Walz, Carolin Welsch, Johanna Winter
Trainerin: Maritta Becker

Gruppenphase

Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. Schweden  Schweden 4 4 0 0 0 43:00 12
2. Osterreich  Österreich 4 3 0 0 1 22:06 9
3. Deutschland  Deutschland 4 2 0 0 2 12:16 6
4. Kasachstan  Kasachstan 4 1 0 0 3 03:28 3
5. Slowakei  Slowakei 4 0 0 0 4 01:31 0

Halbfinale

13. Januar 2012
16:30 Uhr
Osterreich  Österreich
2:0
(0:0, 2:0, 0:0)
Deutschland  Deutschland
Tiroler Wasserkraft Arena, Innsbruck

Spiel um Platz 3

21. Januar 2012
12:30 Uhr
Deutschland  Deutschland
7:4
(2:1, 3:1, 2:2)
Kasachstan  Kasachstan
Tiroler Wasserkraft Arena, Innsbruck

  Eiskunstlauf Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Kurzprogramm Free Skating Gesamt
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Niko Ulanovsky Einzel 54,03 4 104,44 6 158,47 5

  Eisschnelllauf Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Zeit Zeit Rang
Jungen
Kenneth Stargardt 500 m 41,98 s 41,91 s 83,89 s 14
3000 m 4:44,75 min 16
Massenstart Überrundet
Niklas Kamphausen 1500 m 2:09,14 min 16
3000 m 4:36,58 min 13
Massenstart 7:30,34 min 18
Mädchen
Leia Behlau 500 m 44,37 s 43,76 s 88,13 s 5
1500 m 2:15,75 min 8
Massenstart 6:06,66 min 8
Michelle Uhrig 500 m 45,17 s 44,95 s 90,12 s 9
3000 m 4:53,47 min 7
Massenstart 6:03,09 min 5

  Freestyle-Skiing Bearbeiten

Halfpipe Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale
Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Lucas Mangold Halfpipe 61,50 Punkte 9 46,75 Punkte 12

Skicross Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Rang Punkte Rang Position Position
Jungen
Marzellus Renn Skicross 56,96 s Silber   Abgesagt
Mädchen
Katharina Tordi Skicross 1:00,82 min 6 Abgesagt

  Nordische Kombination Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Skispringen Langlauf
Punkte Rang Zeitrückstand Zeit Rang
Jungen
Tom Lubitz Normalschanze / 5 km Langlauf 137,5 1 0:00 min 26:57,6 min 4

  Rennrodeln Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Zeit Zeit Rang
Jungen
Toni Gräfe Einsitzer 39,982 s 39,938 s 1:19,920 min Bronze  
Christian Paffe Einsitzer 39,737 s 39,866 s 1:19,603 min Gold  
Tim Brendel
Florian Funk
Doppelsitzer 42,700 s 42,658 s 1:25,358 min Silber  
Mädchen
Saskia Langer Einsitzer 40,056 s 40,358 s 1:20,414 min Silber  
Athleten Wettbewerb Mädchen Junge Doppel Gesamt
Zeit Zeit Zeit Zeit Rang
Gemischt
Saskia Langer
Christian Paffe
Tim Brendel
Florian Funk
Teamstaffel 44,788 s 46,766 s 47,154 s 2:18,708 min Silber  

  Shorttrack Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Mädchen
Elisabeth Witt 500 m 49,788 s 3 49,737 s 3 49,799 s 14
1000 m 1:42,928 min 3 1:39,667 min 2 1:40,980 min 10

  Skeleton Bearbeiten

Athleten Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Zeit Zeit Rang
Jungen
Sebastian Berneker 56,20 s 56,53 s 1:52,73 min Gold  
Mädchen
Jacqueline Lölling - 57,43 s 57,43 s Gold  
Kim Meylemans - 59,02 s 59,02 s 5

  Ski Alpin Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Zeit Zeit Rang
Jungen
Nikolaus Ertl Super-G DSQ
Riesenslalom 1:00,43 min 54,70 s 1:55,13 min 8
Slalom 40,68 s 40,44 s 1:21,12 min 6
Kombination 1:05,64 min 38,98 s 1:44,62 min 14
Lucas Krahnert Super-G 1:04,84 min 5
Riesenslalom DNF nicht qualifiziert
Slalom 40,53 s 40,74 s 1:21,27 min 7
Kombination 1:03,96 min 45,85 s 1:49,81 min 23
Mädchen
Alisa Krauß Super-G DNF
Riesenslalom 1:00,13 min 59,84 s 1:59,97 min 14
Slalom DNF nicht qualifiziert
Kombination DNF nicht qualifiziert
Jenny Reinold Super-G 1:07,42 min 15
Riesenslalom 1:00,73 min 1:00,54 min 2:01,27 min 18
Slalom 43,90 s DNF nicht qualifiziert
Kombination DNF nicht qualifiziert
Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Ergebnis Ergebnis Ergebnis Ergebnis Rang
Gemischt
Alisa Krauß
Nikolaus Ertl
Jenny Reinold
Lucas Krahnert
Teamwettbewerb Italien  Italien
0 – 3
nicht qualifiziert 5

  Skilanglauf Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Marius Cebulla 10 km klassisch 31:15,8 min 12
Sprint 1:44,85 min 5 1:48,6 min 1 1:46,1 min 1 1:44,8 min Silber  
Christian Stiebritz 10 km klassisch 30:24,0 min 6
Sprint 1:45,17 min 6 1:49,4 min 2 2:00,1 min 5 nicht qualifiziert
Mädchen
Julia Belger 5 km klassisch 15:32,5 min 7
Sprint 2:01,96 min 14 2:10,7 min 5 nicht qualifiziert
Victoria Carl 5 km klassisch 15:20,9 min 6
Sprint 2:01,15 min 9 1:59,4 min 2 2:07,0 min 6 nicht qualifiziert

  Skispringen Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Erste Runde Finale Gesamt
Weite Punkte Weite Punkte Punkte Rang
Jungen
Andreas Wellinger Normalschanze 74,0 m 127,4 73,0 m 125,5 252,9 4
Mädchen
Katharina Althaus Normalschanze 71,0 m 119,2 72,5 m 123,3 242,5 Silber  
Athleten Wettbewerb Erste Runde Zweite Runde Gesamt
Punkte Punkte Punkte Rang
Gemischt
Katharina Althaus
Tom Lubitz
Andreas Wellinger
Mixed-Team Normalschanze 309,8 330,3 640,1 Gold  

  Snowboard Bearbeiten

Halfpipe Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Halbfinale Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Rang Durchgang 1 Durchgang 2 Rang Durchgang 1 Durchgang 2 Rang
Jungen
Linus Birkendahl Halfpipe 40,25 Punkte 21,00 Punkte 13 nicht qualifiziert
Johannes Höpfl Halfpipe 67,00 Punkte 21,25 Punkte 5 80,25 Punkte 21,50 Punkte 2 64,25 Punkte 71,50 Punkte 8

Slopestyle Bearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Rang Durchgang 1 Durchgang 2 Rang
Jungen
Linus Birkendahl Slopestyle DNS nicht qualifiziert
Johannes Höpfl Slopestyle 13,50 Punkte 60,50 Punkte 10 nicht qualifiziert

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. olympic.org: Innsbruck 2012 (englisch)