Kanton Le Haut-Grésivaudan

Le Haut-Grésivaudan ist ein Wahlkreis im Arrondissement Grenoble im Département Isère der Region Auvergne-Rhône-Alpes in Frankreich. Hauptort ist Pontcharra.

Kanton Le Haut-Grésivaudan
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Hauptort Pontcharra
Einwohner 43.697 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 111 Einw./km²
Fläche 394,64 km²
Gemeinden 24
INSEE-Code 3813

Lage des Kantons Le Haut-Grésivaudan im
Département Isère

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 24 Gemeinden mit insgesamt 43.697 Einwohnern (Stand: 2019) auf einer Gesamtfläche von 394,64 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Allevard 4.023 25,63 157 38006 38580
Barraux 1.950 11,13 175 38027 38530
Chapareillan 2.986 30,28 99 38075 38530
Crêts en Belledonne 3.372 33,80 100 38439 38830
Froges 3.392 6,43 528 38175 38190
Goncelin 2.476 14,36 172 38181 38570
Hurtières 195 3,35 58 38192 38570
La Buissière 732 7,71 95 38062 38530
La Chapelle-du-Bard 584 27,71 21 38078 38580
La Flachère 466 2,85 164 38166 38530
La Pierre 565 3,31 171 38303 38570
Le Champ-près-Froges 1.211 4,83 251 38070 38190
Le Cheylas 2.528 8,44 300 38100 38570
Le Haut-Bréda 387 78,60 5 38163 38580
Le Moutaret 264 5,29 50 38268 38580
Le Touvet 3.176 11,56 275 38511 38660
Les Adrets 1.044 16,15 65 38002 38190
Pontcharra 7.348 15,58 472 38314 38530
Saint-Maximin 656 10,35 63 38426 38530
Saint-Vincent-de-Mercuze 1.505 7,85 192 38466 38660
Sainte-Marie-d’Alloix 479 3,04 158 38417 38660
Sainte-Marie-du-Mont 235 23,87 10 38418 38660
Tencin 2.128 6,75 315 38501 38570
Theys 1.995 35,77 56 38504 38570
Kanton Le Haut-Grésivaudan 43.697 394,64 111 3813 – 

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der KantoneBearbeiten

2019: Fusion La Ferrière und PinsotLe Haut-Bréda

2016: Fusion Morêtel-de-Mailles und Saint-Pierre-d’AllevardCrêts en Belledonne