Hauptmenü öffnen

Kanton Pont-de-Chéruy

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Pont-de-Chéruy war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Vienne im Département Isère der Region Rhône-Alpes. Hauptort war Pont-de-Chéruy. Vertreter im conseil général des Départements war zuletzt von 1988 bis 2015 Gérard Dezempte (UMP).

Ehemaliger
Kanton Pont-de-Chéruy
Region Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Vienne
Hauptort Pont-de-Chéruy
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 24.888 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 404 Einw./km²
Fläche 61,54 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 3846

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste sechs Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Anthon 1.041 (2013) 8,82 118 Einw./km² 38011 38280
Charvieu-Chavagneux 8.544 (2013) 8,65 988 Einw./km² 38085 38230
Chavanoz 4.405 (2013) 8,24 535 Einw./km² 38097 38230
Janneyrias 1.614 (2013) 10,52 153 Einw./km² 38197 38280
Pont-de-Chéruy 5.326 (2013) 2,51 2122 Einw./km² 38316 38230
Villette-d’Anthon 4.637 (2013) 22,8 203 Einw./km² 38557 38280