Hauptmenü öffnen

Kanton Valbonnais

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Valbonnais war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Grenoble im Département Isère der Region Rhône-Alpes. Er umfasste zehn Gemeinden, Hauptort war Valbonnais. Vertreter im conseil général des Départements war zuletzt von 2004 bis 2015 Alain Mistral (PS).

Ehemaliger
Kanton Valbonnais
Region Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Hauptort Valbonnais
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 1.752 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 6 Einw./km²
Fläche 294,49 km²
Gemeinden 10
INSEE-Code 3836

GemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Chantelouve 80 (2013) –  –  Einw./km² 38073 38740
Entraigues 237 (2013) –  –  Einw./km² 38154 38740
Lavaldens 168 (2013) –  –  Einw./km² 38207 38350
La Morte 142 (2013) –  –  Einw./km² 38264 38350
Oris-en-Rattier 114 (2013) –  –  Einw./km² 38283 38350
Le Périer 142 (2013) –  –  Einw./km² 38302 38740
Siévoz 127 (2013) –  –  Einw./km² 38489 38350
Valbonnais 507 (2013) –  –  Einw./km² 38518 38740
La Valette 72 (2013) –  –  Einw./km² 38521 38350
Valjouffrey 158 (2013) –  –  Einw./km² 38522 38740