Hauptmenü öffnen

Kanton Saint-Geoire-en-Valdaine

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Geoire-en-Valdaine war ein bis 2015 bestehender französischer Kanton im Arrondissement La Tour-du-Pin im Département Isère der Region Rhône-Alpes. Hauptort war Saint-Geoire-en-Valdaine. Vertreter im conseil général des Départements war ab 1992 André Gillet (DVD).

Ehemaliger
Kanton Saint-Geoire-en-Valdaine
Region Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement La Tour-du-Pin
Hauptort Saint-Geoire-en-Valdaine
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 9.887 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 94 Einw./km²
Fläche 105,66 km²
Gemeinden 11
INSEE-Code 3827

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste elf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
La Bâtie-Divisin 890 (2013) 10,51 85 Einw./km² 38028 38490
Charancieu 724 (2013) 5,53 131 Einw./km² 38080 38490
Massieu 750 (2013) 10,46 72 Einw./km² 38222 38620
Merlas 498 (2013) 15,64 32 Einw./km² 38228 38620
Montferrat 1.696 (2013) 12,26 138 Einw./km² 38256 38620
Paladru 1.127 (2013) 11,64 97 Einw./km² 38292 38850
Saint-Bueil 700 (2013) 3,81 184 Einw./km² 38372 38620
Saint-Geoire-en-Valdaine 2.390 (2013) 16,73 143 Einw./km² 38386 38620
Saint-Sulpice-des-Rivoires 442 (2013) 7,16 62 Einw./km² 38460 38620
Velanne 511 (2013) 8,04 64 Einw./km² 38531 38620
Voissant 216 (2013) 3,88 56 Einw./km² 38564 38620