Hauptmenü öffnen

Kanton Mens

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Mens ist ein ehemaliger, bis 2015 bestehender französischer Kanton im Arrondissement Grenoble im Département Isère der Region Rhône-Alpes. Er umfasste neun Gemeinden, Hauptort war Mens. Vertreterin im conseil général des Départements war zuletzt von 2004 bis 2015 Annette Pellegrin.

Ehemaliger
Kanton Mens
Region Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Hauptort Mens
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 3.045 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 14 Einw./km²
Fläche 223,49 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 3816

GemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Cordéac 213 (2013) –  –  Einw./km² 38125 38710
Cornillon-en-Trièves 170 (2013) –  –  Einw./km² 38127 38710
Lavars 150 (2013) –  –  Einw./km² 38208 38710
Mens 1.343 (2013) –  –  Einw./km² 38226 38710
Prébois 163 (2013) –  –  Einw./km² 38321 38710
Saint-Baudille-et-Pipet 254 (2013) –  –  Einw./km² 38366 38710
Saint-Jean-d’Hérans 300 (2013) –  –  Einw./km² 38403 38710
Saint-Sébastien 261 (2013) –  –  Einw./km² 38456 38710
Tréminis 179 (2013) –  –  Einw./km² 38514 38710