Hauptmenü öffnen

Kanton Rives

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Rives war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Grenoble im Département Isère der Region Rhône-Alpes. Hauptort war Rives. Vertreter im conseil général des Départements war zuletzt von 1976 bis 2015 Robert Veyret (PCF).

Ehemaliger
Kanton Rives
Region Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Hauptort Rives
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 32.480 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 320 Einw./km²
Fläche 101,63 km²
Gemeinden 12
INSEE-Code 3823

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste zwölf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Beaucroissant 1.546 (2013) 11,18 138 Einw./km² 38030 38140
Charnècles 1.504 (2013) 5,23 288 Einw./km² 38084 38140
Izeaux 2.136 (2013) 15,54 137 Einw./km² 38194 38140
Moirans 7.917 (2013) 20,06 395 Einw./km² 38239 38430
La Murette 1.843 (2013) 4,22 437 Einw./km² 38270 38140
Réaumont 1.019 (2013) 4,95 206 Einw./km² 38331 38140
Renage 3.606 (2013) 5,1 707 Einw./km² 38332 38140
Rives 6.012 (2013) 10,93 550 Einw./km² 38337 38140
Saint-Blaise-du-Buis 1.004 (2013) 5,44 185 Einw./km² 38368 38140
Saint-Cassien 1.149 (2013) 5,67 203 Einw./km² 38373 38500
Saint-Jean-de-Moirans 3.329 (2013) 6,43 518 Einw./km² 38400 38430
Vourey 1.643 (2013) 6,88 239 Einw./km² 38566 38210