Hauptmenü öffnen

Kanton Saint-Ismier

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Ismier war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Grenoble im Département Isère der Region Rhône-Alpes. Hauptort war Saint-Ismier. Vertreter im conseil général des Départements war von 2002 bis 2012 André Eymery (DVD). Ihm folgte Lucile Ferradou (ebenfalls DVD).

Ehemaliger
Kanton Saint-Ismier
Region Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Hauptort Saint-Ismier
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 19.581 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 449 Einw./km²
Fläche 43,61 km²
Gemeinden 5
INSEE-Code 3860

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste fünf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Bernin 3.029 (2013) 7,67 395 Einw./km² 38039 38190
Biviers 2.325 (2013) 6,17 377 Einw./km² 38045 38330
Montbonnot-Saint-Martin 4.892 (2013) 6,38 767 Einw./km² 38249 38330
Saint-Ismier 6.621 (2013) 14,9 444 Einw./km² 38397 38330
Saint-Nazaire-les-Eymes 2.950 (2013) 8,49 347 Einw./km² 38431 38330