Kanton Le Pont-de-Claix

Der Kanton Le Pont-de-Claix ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Grenoble, im Département Isère und in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Hauptort ist Le Pont-de-Claix.

Kanton Le Pont-de-Claix
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Hauptort Le Pont-de-Claix
Einwohner 47.247 (1. Jan. 2020)
Bevölkerungsdichte 280 Einw./km²
Fläche 168,58 km²
Gemeinden 12
INSEE-Code 3820

Lage des Kantons Le Pont-de-Claix im
Département Isère

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus zwölf Gemeinden mit insgesamt 47.247 Einwohnern (Stand: 2020) auf einer Gesamtfläche von 168,58 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2020
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Brié-et-Angonnes 2.533 9,70 261 38059 38320
Champagnier 1.306 6,61 198 38068 38800
Champ-sur-Drac 3.255 8,92 365 38071 38560
Herbeys 1.370 7,73 177 38188 38320
Jarrie 3.797 13,26 286 38200 38560
Le Gua 1.794 28,48 63 38187 38450
Le Pont-de-Claix 10.879 5,60 1.943 38317 38800
Notre-Dame-de-Commiers 543 4,79 113 38277 38450
Saint-Georges-de-Commiers 2.592 14,62 177 38388 38450
Saint-Paul-de-Varces 2.235 19,69 114 38436 38760
Varces-Allières-et-Risset 8.329 20,88 399 38524 38760
Vif 8.614 28,30 304 38545 38450
Kanton Le Pont-de-Claix 47.247 168,58 280 3820 –