Charvieu-Chavagneux

französische Gemeinde

Charvieu-Chavagneux ist eine französische Gemeinde mit 10.029 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie liegt am Ufer des Flusses Bourbre.

Charvieu-Chavagneux
Wappen von Charvieu-Chavagneux
Charvieu-Chavagneux (Frankreich)
Charvieu-Chavagneux
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Isère (38)
Arrondissement La Tour-du-Pin
Kanton Charvieu-Chavagneux (Hauptort)
Gemeindeverband Lyon Saint Exupéry en Dauphiné
Koordinaten 45° 45′ N, 5° 10′ OKoordinaten: 45° 45′ N, 5° 10′ O
Höhe 200–251 m
Fläche 8,50 km²
Einwohner 10.029 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 1.180 Einw./km²
Postleitzahl 38230
INSEE-Code

Rathaus (Hôtel de ville)

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2017
Einwohner 3045 3691 6470 6804 8126 7889 7705 9661
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Nizier
  • Griechisch-Orthodoxe Kirche Saint-Alexandre
 
Kirche Saint-Nizier
 
Orthodoxe Kirche

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Der polnische Schriftsteller, Dichter und Liedermacher Edward Stachura wurde 1937 in Charvieu geboren.
  • Im Ortsteil Charvieu kam 1939 der französische Fußballnationalspieler Jean Djorkaeff zur Welt.

WeblinksBearbeiten

Commons: Charvieu-Chavagneux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien