Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Romagnieu liegt etwa 23 Kilometer westlich von Chambéry. Der Guiers verläuft an der nördlichen und nordöstlichen Grenze der Gemeinde, der Bièvre im Westen. Romagnieu wird umgeben von den Nachbargemeinden Aoste im Norden und Nordwesten, Saint-Genix-les-Villages mit Saint-Genix-sur-Guiers im Norden und Nordosten, Belmont-Tramonet im Osten, Domessin im Südosten, Le Pont-de-Beauvoisin im Süden, Pressins im Süden und Südwesten, Les Abrets im Südwesten sowie Chimilin im Westen.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A43.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 949 931 870 993 1.122 1.235 1.374 1.538
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • romanische Kapelle von Avaux
  • alte gallorömische Brücke
  • Reste der alten Burg
 
Kapelle von Avaux

WeblinksBearbeiten

  Commons: Romagnieu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien