La Verpillière

französische Gemeinde

La Verpillière ist eine französische Gemeinde mit 7305 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört administrativ zum Arrondissement La Tour-du-Pin und ist der Hauptort (chef-lieu) des Kantons La Verpillière. Die Einwohner werden Vulpillien(ne)s genannt.

La Verpillière
Wappen von La Verpillière
La Verpillière (Frankreich)
La Verpillière
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Isère (38)
Arrondissement La Tour-du-Pin
Kanton La Verpillière (Hauptort)
Gemeindeverband Porte de l’Isère
Koordinaten 45° 38′ N, 5° 8′ OKoordinaten: 45° 38′ N, 5° 8′ O
Höhe 205–305 m
Fläche 6,70 km²
Einwohner 7.305 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 1.090 Einw./km²
Postleitzahl 38290
INSEE-Code
Website www.laverpilliere.eu/

Rathaus (Hôtel de ville)

GeografieBearbeiten

la Verpillière befindet sich etwa 24 Kilometer ostsüdöstlich von Lyon. Durch die Gemeinde fließt der Bourbre. Sie wird begrenzt im Norden und im Osten durch die Gemeinde Frontonas, im Osten und im Süden durch Villefontaine sowie im Süden und Westen durch Saint-Quentin-Fallavier.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 1795 2424 3285 5400 5595 5691 5982 7226
Quellen: Cassini und INSEE

PartnergemeindeBearbeiten

VerkehrBearbeiten

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A 43 und die frühere Route nationale 6.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Denys
  • Rathaus

WeblinksBearbeiten

Commons: La Verpillière – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Kirche Saint-Denys