Salagnon

französische Gemeinde

Salagnon ist eine französische Gemeinde mit 1.420 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement La Tour-du-Pin und zum Kanton Bourgoin-Jallieu. Die Einwohner werden Saint-Marcois(es) genannt.

Salagnon
Wappen von Salagnon
Salagnon (Frankreich)
Salagnon
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement La Tour-du-Pin
Kanton Bourgoin-Jallieu
Gemeindeverband Les Balcons du Dauphiné
Koordinaten 45° 40′ N, 5° 21′ OKoordinaten: 45° 40′ N, 5° 21′ O
Höhe 221–397 m
Fläche 8,21 km2
Einwohner 1.420 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 173 Einw./km2
Postleitzahl 38890
INSEE-Code
Website www.salagnon38.fr

GeografieBearbeiten

Salagnon liegt etwa 41 Kilometer ostsüdöstlich von Lyon. Umgeben wird Salagnon von den Nachbargemeinden Trept im Norden und Westen, Soleymieu im Nordosten, Sermérieu im Osten sowie Saint-Chef im Süden.

GeschichteBearbeiten

Bis 1910 gehörte die heutige Gemeinde zur Nachbarkommune Saint-Chef.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 343 323 357 470 693 932 1.125 1.257
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Ferréol
  • Kirche Saint-Ferréol
  • Schloss Michoud

WeblinksBearbeiten

Commons: Salagnon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien