Kanton La Rochelle-1

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton La Rochelle-1 ist ein französischer Kanton im Département Charente-Maritime und in der Region Nouvelle-Aquitaine. Er umfasst im Arrondissement La Rochelle einen Teilbereich der Stadt La Rochelle. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der Kantone im März 2015 wurde sein Zuschnitt vergrößert, so dass im Kanton jetzt 26.411 Einwohner leben (Stand: 2018). Mit der Neuordnung änderte sich außerdem sein INSEE-Code von 1723 auf 1714.

Kanton La Rochelle-1
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente-Maritime
Arrondissement La Rochelle
Bureau centralisateur La Rochelle
Einwohner 26.411 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 1.488 Einw./km²
Fläche 17,75 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 1714

Lage des Kantons La Rochelle-1 im
Département Charente-Maritime

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus dem nordwestlichen Teil der Stadt La Rochelle.

PolitikBearbeiten

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
1998–2015 Gilles Gautronneau PRG
2015– Marylise Fleuret-Pagnoux
Pierre Malbosc[1]
PRG

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Résultats des élections départementales 2015 publiziert auf der Website des französischen Innenministeriums (französisch).