Bill Wuesthoff

US-amerikanischer Autorennfahrer
Bill Wuesthoffs Elva Mk7

William „Bill“ Wuesthoff ist ein ehemaliger US-amerikanischer Autorennfahrer.

KarriereBearbeiten

Bill Wuesthoff war in den 1950er- und 1960er-Jahren als Sportwagenpilot aktiv. Wuesthoff war ein engagierter Amateur-Rennfahrer, der einige Erfolge feiern konnte. 1964 wurde er hinter Jim Hall Gesamtzweiter in der US-amerikanischen Road Racing Championship. Sein einziger Start in Europa war die Teilnahme am 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring 1958, wo er auf einem Porsche 356 A Speedster 28. der Endwertung wurde. Sein bestes internationales Ergebnis war neben dem dritten Rang beim 12-Stunden-Rennen von Sebring 1962 der Gesamtsieg beim 500-km-Rennen von Bridgehampton 1964. Wuesthoff gewann das Rennen gemeinsam mit Joe Buzzetta auf einem Porsche 904 GTS.

StatistikBearbeiten

Sebring-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1960 Vereinigte Staaten  Camoradi USA Chevrolet Corvette Vereinigte Staaten  Fred Gamble Vereinigte Staaten  Jim Jeffords Rang 26
1961 Vereinigte Staaten  Porsche Car Import Porsche 718 RS 60 Vereinigte Staaten  Augie Pabst Ausfall Hauptdichtung leck
1962 Vereinigte Staaten  Porsche Imports Porsche 718 RS 60 Vereinigte Staaten  Frank Rand Vereinigte Staaten  Bruce Jennings Rang 3
1964 Italien  Scuderia Sant Ambroeus Alfa Romeo TZ Vereinigte Staaten  Chuck Dietrich Ausfall Getriebeschaden

Einzelergebnisse in der Sportwagen-WeltmeisterschaftBearbeiten

Saison Team Rennwagen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
1958 William Wilbourne Porsche 356 Argentinien  BUA Vereinigte Staaten  SEB Italien  TAR Deutschland  NÜR Frankreich  LEM Vereinigtes Konigreich  RTT
25
1960 Camoradi Racing Chevrolet Corvette Argentinien  BUA Vereinigte Staaten  SEB Italien  TAR Deutschland  NÜR Frankreich  LEM
26
1961 Porsche Car Porsche 718 Vereinigte Staaten  SEB Italien  TAR Deutschland  NÜR Frankreich  LEM Italien  PES
DNF
1962 Porsche Imports Porsche 718 Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  SEB Vereinigte Staaten  SEB Italien  MAI Italien  TAR Deutschland  BER Deutschland  NÜR Frankreich  LEM Frankreich  TAV Italien  CCA Vereinigtes Konigreich  RTT Deutschland  NÜR Vereinigte Staaten  BRI Vereinigte Staaten  BRI Frankreich  PAR
3
1964 Scuderia Sant Ambroeus
Ed Weschler
Alfa Romeo TZ
Porsche 904
Vereinigte Staaten  DAY Vereinigte Staaten  SEB Italien  TAR Italien  MON Belgien  SPA Italien  CON Deutschland  NÜR Deutschland  ROS Frankreich  LEM Frankreich  REI Deutschland  FRE Italien  CCE Vereinigtes Konigreich  RTT Schweiz  SIM Deutschland  NÜR Italien  MON Frankreich  TDF Vereinigte Staaten  BRI Vereinigte Staaten  BRI Frankreich  PAR
DNF 1

LiteraturBearbeiten

  • Ken Breslauer: Sebring. The official History of America's Great Sports Car Race. David Bull, Cambridge MA 1995, ISBN 0-9649722-0-4.

WeblinksBearbeiten

 Commons: Bill Wuesthoff – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien