Hauptmenü öffnen

Wahlkreis Saale-Orla-Kreis II

Landtagswahlkreis in Thüringen, Deutschland

Der Wahlkreis Saale-Orla-Kreis II (Wahlkreis 34) ist ein Landtagswahlkreis in Thüringen und umfasst vom Saale-Orla-Kreis die Gemeinden Bodelwitz, Crispendorf (Ortsteil der Stadt Schleiz), Döbritz, Dreitzsch, Eßbach, Geroda, Gertewitz, Gössitz, Grobengereuth, Keila, Kospoda, Krölpa, Langenorla, Lausnitz, Lemnitz, Linda b. Neustadt an der Orla, Miesitz, Mittelpöllnitz, Moxa, Neustadt an der Orla, Nimritz, Oberoppurg, Oppurg, Paska, Peuschen, Pößneck, Quaschwitz, Ranis, Rosendorf, Schmieritz, Schmorda, Schöndorf, Seisla, Solkwitz, Tömmelsdorf, Triptis, Weira, Wernburg, Wilhelmsdorf und Ziegenrück.[1]

Wahlkreis 34: Wahlkreis
Saale-Orla-Kreis II
Staat Deutschland
Bundesland Thüringen
Region Saale-Orla-Kreis
(nördlicher Teil um Pößneck und Neustadt an der Orla)
Wahlkreisnummer 34
Wahlbeteiligung 53,3 %
Wahldatum 14. September 2014
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten

Christian Herrgott
Partei CDU
Stimmanteil 39,8 %

Inhaltsverzeichnis

Wahl 2014Bearbeiten

Die Landtagswahl in Thüringen 2014 erbrachte folgendes Wahlkreisergebnis:[2]

Name Partei Anteil der Erststimmen
Christian Herrgott CDU 39,8 %
Philipp Gliesing DIE LINKE 31,9 %
Frank Roßner SPD 16,7 %
Kay Haller NPD 6,0 %
Johannes Brink GRÜNE 5,5 %
Wahlberechtigte: 34.666 Einwohner
Wahlbeteiligung: 53,3 %

Wahl 2009Bearbeiten

Bei der Landtagswahl in Thüringen 2009 traten folgende Kandidaten an:[3]

Name Partei Anteil der Erststimmen
Gottfried Schugens CDU 28,4 %
Heidrun Sedlacik Die Linke 30,1 %
Dagmar Künast SPD 22,3 %
Alf-Heinz Borchardt FDP 14,0 %
Peter Nürnberger NPD 5,3 %
Wahlberechtigte: 37.097 Einwohner
Wahlbeteiligung: 56,6 %

Wahl 2004Bearbeiten

Bei der Landtagswahl in Thüringen 2004 traten folgende Kandidaten an:[3]

Name Partei Anteil der Erststimmen
Gottfried Schugens CDU 41,5 %
Thomas Hofmann PDS 29,4 %
Dagmar Künast SPD 22,5 %
Monika Haseküster FDP 4,3 %
Constanze Truschzinski contru 2,4 %
Wahlberechtigte: 38.644 Einwohner
Wahlbeteiligung: 54,1 %

Wahl 1999Bearbeiten

Bei der Landtagswahl in Thüringen 1999 traten folgende Kandidaten an:[3]

Name Partei Anteil der Erststimmen
Gottfried Schugens CDU 46,9 %
Dagmar Künast SPD 26,3 %
Thomas Hofmann PDS 18,7 %
Bernd Pomper REP 2,4 %
Wolfgang Kleindienst VIBT 5,7 %
Wahlberechtigte: 39.160 Einwohner
Wahlbeteiligung: 59,5 %

Bisherige AbgeordneteBearbeiten

Direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises Saale-Orla-Kreis II waren:

Jahr Name Partei Anteil der Erststimmen
2014 Christian Herrgott CDU 39,8 %
2009 Heidrun Sedlacik Die Linke 30,1 %
2004 Gottfried Schugens CDU 41,5 %
1999 Gottfried Schugens CDU 46,9 %
1994 Gottfried Schugens CDU 42,7 %

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wahlkreiseinteilung zur Landtagswahl 2014
  2. Wahlkreis Saale-Orla-Kreis II: Endgültiges Ergebnis beim Landeswahlleiter
  3. a b c http://www.wahlen.thueringen.de/wahlseite.asp?aktiv=LW01&startbei=landtagswahlen/LW_wahlergebnisse.asp